Screenshot
Top-Employer
Die HOLY FASHION GROUP mit Sitz in Kreuzlingen am Bodensee gehört mit ihren Marken Strellson, Joop! und windsor. zu den führenden Mode- und Lifestyleunternehmen.
BECOME FAN OF YOUR JOB

Mit Leidenschaft für Kreativität und Qualität hat bei der HOLY FASHION GROUP alles angefangen, als die einstigen Hugo Boss-Inhaber Jochen und Uwe Holy Strellson übernommen und damit den Grundstein für die Erfolgsgeschichte des Unternehmens gelegt haben. Die drei Marken Strellson, Joop! und windsor. sind heute weltweit in 50 Ländern erhältlich.

Leidenschaft und Kreativität vereint die Mitarbeiter*innen bei der HOLY FASHION GROUP, die bis heute in Familienbesitz ist. Persönliche Nähe und flache Hierarchien werden im Unternehmen groß geschrieben. Durch zahlreiche Aktivitäten haben Mitarbeitende und Management gemeinsam eine Vision entwickelt, um den Erfolg der drei Marken Strellson, Joop! und windsor. kontinuierlich auszubauen.

 

 

OPEN MIND

Vielfalt und Chancengleichheit sind selbstverständlicher Bestandteil einer offenen, werteorientierten Unternehmenskultur. Ungeachtet von Nationalität, Geschlecht, religiöser oder politischer Gesinnung, sexueller Orientierung, Alter oder möglicher Behinderung können sich Mitarbeiter*innen voll einbringen und verwirklichen - an einem attraktiven Standort auf der Schweizer Seite des Bodensees.

Durch eine nachhaltige Personalpolitik gelingt es der HOLY FASHION GROUP, die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens mit den privaten und familiären Interessen der Mitarbeiter bestmöglich in Einklang zu bringen. Im Vordergrund steht dabei eine Zusammenarbeit, die auf Vertrauen und Kommunikation basiert und die Flexibilität zur Selbstorganisation ermöglicht. 2017 wurde der Group als erstem Schweizer Modeunternehmen die Auszeichung "Familie UND Beruf" verliehen.

ZUKUNFTSSTARK

Als internationales Fashion- und Lifestyleunternehmen übernimmt die HOLY FASHION GROUP Verantwortung gegenüber Mitarbeitern, Umwelt und Gesellschaft. Um dem hohen Qualitätsanspruch der Produkte und den ökologischen und ethischen Anforderungen gerecht zu werden, setzt das Unternehmen auf eine Vielzahl von Textil-Standards. So ist die Gruppe seit Dezember 2020 GOTS (Global Organic Textile Standard), GRS (Global Recycled Standard) und RWS (Responsible Wool Standard) und RDS (Responsible Down Standard) zertifiziert sowie seit April 2020 Mitglied der Better Cotton Initiative (BCI).

Für eine faire und sozialverträgliche Produktionskette wurde ein eigener Verhaltenskodex (Code of Conduct) entwickelt, der als Voraussetzung für jede Geschäftsbeziehung genutzt wird. Am Standort Kreuzlingen setzt die HOLY FASHIOn GROUP seit Januar 2021 auf erneuerbare Energien.

Parkplatz
Tankkarte
Sportaktivitäten
Mitarbeiterrabatte
Homeoffice
Mitarbeiter-Notebook
Gute Verkehrsanbindung
Flexible Arbeitszeiten
Firmen-Handy
Kantine
Firmenwagen
Coaching
Firmenevents
Fitness-Angebote
Personalentwicklungs-Programme