Gefunden, Passiert

H&M will online wachsen. Boss ohne Wu. Bally und Lanvin mit chinesischer Hilfe. 

Mit den Details zu seinen Online-Plänen will H&M auch einen Kontrapunkt zu den Negativnachrichten der vergangenen Wochen setzen. 12,5 Prozent Online-Anteil, das ist ordentlich. Wenngleich im Gesamtmarkt mittlerweile über 20 Prozent via Internet verkauft werden, ist das für einen originär stationären Händler ein respektabler Wert. Im für H&M wichtigsten Markt Deutschland liegt der Anteil sogar […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, People, Unternehmer

Kevin Plank gibt sich neuerdings kleinlaut

„Wir waren eine laute Firma mit einer leisen Marke. Wir werden nun eine leise Firma mit einer lauten Marke sein.“ Der Under Armour-Chef zeigt sich demütig angesichts des 48 Millionen-Verlusts für 2017. UA hatte in den USA zeitweise sogar Adidas im Umsatz überflügelt, „unseren dümmsten Konkurrenten“ wie Plank seinerzeit spottete.

Weiterlesen
Passiert

C&A, H&M, Amazon, Kaufhof: Der brutale Wandel im Handel

Samstag: Die Süddeutsche hat Reporter Michael Kläsgen nach Mettingen geschickt. Hintergrund sind die Meldungen von einem angeblich geplanten und vom Unternehmen sensationellerweise nicht als Unsinn dementierten Einstieg chinesischer Investoren bei C&A. 175 Jahre nach der Gründung durch Clemens & August wäre das eine bislang unvorstellbare Zäsur. Im Nachhinein lässt dies die Berufung des familienfremden CEOs […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Unternehmer

Glücklicher Bernard Arnault!

„Unser einziges Problem besteht tatsächlich darin, dass wir nicht der ganzen Nachfrage nachkommen können“ Der LVMH-Chef im Interview mit der Welt. Auch langfristig sieht Arnault in eine rosige Zukunft. So sagte ihm Steve Jobs mal bei einem Treffen: „Ich bin sicher, dass wir in 50 Jahren immer noch Dom Perignon trinken werden, aber ich bin […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Kreative

Ein Marketing-Traum ist wahr geworden: Miquela Sousa

„Ich bin nie bezahlt worden, um Kleider zu tragen, aber ich bekomme immer öfter Produkte von den Marken geschickt. Ich versuche, Marken, die ich liebe, zu unterstützen.“ Der Instagram-Star im Interview mit Christopher Morency für BoF. @lilmiquela bringt es auf eine gute halbe Million Follower. Und einen Wikipedia-Eintrag.  Letzteres hat Caro Daur noch nicht geschafft. […]

Weiterlesen
Experten, Passiert

Shitstorm im Wasserglas?

Es vergeht zurzeit kaum ein Tag, an dem Modeunternehmen nicht irgendeinen Shitstorm lostreten. Da regen sich die Leute diese Woche über H&Ms Allah-Socken auf, kaum dass sie über den Monkey-Hoodie hinweg sind. Davor hat es Amazon erwischt und sah sich gezwungen, die „Slavery“-Produkte auszulisten. Die Liste der „Mode-Skandale“ ist lang: Da waren die Cannabis-Socken von […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Unternehmer

Ingvar Kamprad war nicht nur Möbel-Händler,

sondern auch Weisheiten-Produzent:   „Einen Schreibtisch zu entwerfen, der 1000 Dollar kosten kann, ist für einen guten Designer einfach. Aber einen funktionalen und guten Schreibtisch zu entwerfen, der 50 Dollar kosten soll, kann nur von den Besten gemacht werden.“ „Die Leute sagen ich sei billig. Und es ist mir egal.“ „Es ist nicht wichtig, was […]

Weiterlesen
Passiert

Amazon sorgt für Schlagzeilen. Richemont bietet für YNAP.

Wenn man wollte und es über kurz oder lang nicht langweilig wäre, könnte man sich jeden Tag über Amazon auslassen. Da war am Montag die Meldung von der Eröffnung von Amazon Go. Der kassenlose Convenience Store wurde bereits vor über einem Jahr angekündigt, das Opening aus technischen Gründen aber immer wieder verschoben. Einerseits ist es […]

Weiterlesen
Gemeldet

Inside Armyzon

„Die Einstellung von Personal aus dem Militär ist ein entscheidender Bestandteil unseres unternehmensweiten Business-Plans, die Führungskräfte der Zukunft zu finden.“ Aus der Stellenausschreibung für den „Military Leaders Talentpool“ von Amazon. Gesucht werden Mitarbeiter für die Logistik, die „jeden Tag bereit sind, wichtige Entscheidungen in schnelllebigen Situationen zu treffen“. Führungskräfte, die „sicherstellen, dass alle Mitarbeiter Verfahren […]

Weiterlesen
Markiert, Unternehmer

Markiert: Christian und Manuel Weber

  In “Markiert” zeigen Modeprofis Haltung. Heute mit Christian und Manuel Weber, Gründer von Weber + Weber Sartoria: Mode ist für uns….. der erste Eindruck, den wir von unserem Gegenüber haben. Frauen müssen….. leider immer noch „ihren Mann stehen“. Ein richtiger Mann…..  hat auch eine feminine Seite. Die Jugend von heute ist….. mit der Welt vernetzt. […]

Weiterlesen
Gefunden

„Baby leg Dein iPhone weg…

…nur für einen Moment ohne Likes und Comments….“ Wem der Influencer-Hype auf den Senkel geht, wird an dieser „Instagram-Story“ seine Freude haben. Muschi Kreuzberg bewirbt seine Defluencer-Linie selbstironisch mit Influencern. Die machen gerne mit. Bringt ja Klicks. Bitte lesen Sie dazu auch: Vom Ego-Blogger zum Zielgruppen-Influencer Krähen gegen Pfauen: Die Modemedien-Revolution geht weiter Lieber Eyan […]

Weiterlesen
Passiert

@Berlin: Alles gut?

„Alles gut?“ Abgesehen davon, dass auf diese weit verbreitete Standardbegrüssung niemand eine ernsthafte Antwort erwartet, ist natürlich nie alles gut. Im Modebusiness nicht, und auf der Fashion Week schon gar nicht. Zum Small Talk auf den Modemessen gehört seit jeher das Schimpfen über selbige. Da ärgert man sich über die Neugruppierung der Brands auf der […]

Weiterlesen
Celebrities, Erlebt, Experten, Kreative, Manager, Medienmacher, People, Unternehmer

@Berlin: Drei Tage Fashion Week

Aufnahmen von der Zeitmagazin & Vogue-Konferenz, dem Dinner-Empfang des Fashion Council Germany, den Defilees von Odeeh und Marc Cain, den Messen Panorama, Premium und FashionTech, den Events von FAZ, Bogner, Vero Moda und Vente Privee sowie dem Vogue -Salon und dem Berliner Modesalon.   ****** Wenn Sie keine Profashionals-Beiträge verpassen wollen, empfehle ich Ihnen, ein […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Kreative

David Bailey hat keine Lust mehr auf Modefotografie

„Weil ich keine Lust habe, mich mit einem sogenannten Artdirector rumzuschlagen, der weder so gut zeichnen kann wie ich noch den Verkehr auf einem Parkplatz regeln könnte. Ich habe nie verstanden, warum man erst einen Fotografen beauftragt und ihm dann hinterher sagen will, was er zu tun und welches Bild er auszuwählen hat. Sie gehen doch […]

Weiterlesen