Passiert

„Die Krise einer Idee“

Samstag, 25. Juli. „Wir wollen keine monolithische Innenstadt, die nur für den Handel da ist“, zitiert der Spiegel Stefan Genth. Die Corona-Krise sei die „größte Chance für den Innenstadtumbau seit dem Zweiten Weltkrieg“, so der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands HDE. Das sind schon bemerkenswerte Töne für einen Vertreter der Handels-Lobby. Unternehmerverbände gehören naturgemäß nicht zu den […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Gemeldet, Unternehmer

Relax, meint Jeff Bezos,…

„…im Einzelhandel ist Platz für viele Gewinner“ Der Amazon-CEO muss sich heute einer kartellrechtlichen Anhörung vor dem US-Kongress stellen, in der es um die Frage geht, ob das Unternehmen wegen einer marktbeherrschenden Stellung möglicherweise zerlegt werden muss. Bereits gestern hat Amazon Bezos‘ Eröffungsstatement veröffentlicht. Bitte lesen Sie dazu: „Amazon ist ungeheuer böse“, meint Jonathan Franzen […]

Weiterlesen
Gemeldet, Unternehmer

Heute Abend: Lehrstunde in Sachen Schuheinzelhandel

Aus der kleinen, 1913 eröffneten Schuhmacherei in Essen wurde Europas größter Schuheinzelhändler mit 4200 Filialen in 30 Ländern, mehr als 40.000 Mitarbeitern und über 6 Milliarden Euro Umsatz. Heute Abend um 20.15 Uhr erzählt das ZDF in „Deutschlands große Clans“ erneut die Geschichte der Familie Deichmann. Die auch etwas über den enormen Wandel im Schuheinzelhandel […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Kreative

Es ist gar nicht so kompliziert mit der Nachhaltigkeit, meint Dries van Noten

„Das Nachhaltigste, was man überhaupt tun kann, ist weniger zu produzieren. Dann kann man auch reguläre Preise besser durchsetzen.“ Dries van Noten in einem klugen Interview mit Martina Müllner-Seybold für Style in Progress. ****** Wenn Sie keine Profashionals-Beiträge verpassen wollen, empfehle ich Ihnen, ein Update einzurichten. Einfach rechts oben E-Mail-Adresse eingeben, „Jetzt abonnieren“ anklicken und […]

Weiterlesen
Passiert, Unternehmer

„Helden der Jugend“: Aus für Strenesse

„Hallo Jürgen, magst Du mal was zum endgültigen Ende von Strenesse schreiben (TW heute)?“, schreibt mir am Mittwoch ein Kontakt auf LinkedIn. „Ich finde es schon beängstigend, in welchen Tempo die ganzen ‚Helden der Jugend‘ wegsterben.“ Das ist hier zwar kein Wunschkonzert, und schon gar nicht können ein paar warme Worte von mir nostalgische Wallungen […]

Weiterlesen
Experten, Nachgefragt

„Ich glaube nicht mehr an das klassische Handelsmodell“

  Auf einen Kaffee mit…. Alexander Graf. Der Digital-Experte über die Zukunft des Verkaufens. Wenn ich Dir eine Millionensumme überweise mit der Maßgabe, ein Handelsunternehmen zu gründen: Wie sähe das aus? (lacht) Als wir vor sechs Jahren mit der Beratung angefangen haben, haben uns unsere Kunden auch gefragt, was sie denn tun sollten, um sich […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Manager

Massimo hat’s nicht immer leicht mit Renzo

„Du hast 43 Jahre DNA des Unternehmens neben Dir“ Diesel-CEO Massimo Piombini im Gespräch mit Chantal Fernandez für Business of Fashion. „Manchmal muss ich einige, Sie wissen schon, Verrücktheiten managen“, so der ehemalige Balmain-Chef über die Zusammenarbeit mit Diesel-Gründer Renzo Rosso. „Aber es ist auch diese Verrücktheit, die einen manchmal in die richtige Richtung lenkt […]

Weiterlesen
Passiert

Chinesen im Kommen. Das Lieferkettengesetz auch.

Freitag, 10. Juli. Die Chinesen kommen! Investoren aus dem Reich der Mitte sorgen heute für Schlagzeilen bei gleich zwei marktstarken Playern der deutschen Modeindustrie. Okay, im Fall von Tom Tailor waren die Chinesen längst da. Fosun übernimmt jetzt mit der Tom Tailor GmbH den überlebensfähigen Kern des Tom Tailor-Konzerns. Das Sorgenkind Bonita wurde bereits im […]

Weiterlesen
Passiert

#stophypocrisyforprofit

Montag 6. Juli. Applaus im Einzelhandel für den Vorstoß aus Mecklenburg-Vorpommern zur Anschaffung der Maskenpflicht. Die Dinger nerven und dürften ein wesentlicher Umsatzkiller sein. Ein zweiter Lockdown wäre allerdings schlimmer. +++ Dienstag, 7. Juli. Die Rassismus-Debatte bei Adidas ist mit der Demission von Karen Parkin nicht verstummt, sondern der Abgang der Personalchefin hat die Medien […]

Weiterlesen
Nachgefragt, Unternehmer

„Wir investieren in Deutschland eher in Excel-Tabellen als in Ideen“

„Wir müssen Gründen als echte Karriere-Option etablieren“, sagt Lea Sophie Cramer. Im SUITS.Talk spricht die AMORELIE-Gründerin über Start-up, Leadership und Unternehmertum in Corona-Zeiten und darüber hinaus. Frau Cramer, Sie sind im vergangenen Jahr bei AMORELIE ausgestiegen. Was kann nach einer erfolgreichen Sextoys-Revolution eigentlich noch kommen? Hoffentlich viele weitere erfolgreiche Revolutionen. Was mich bei AMORELIE immer […]

Weiterlesen
Erlebt, People

Formula Fashion

AlphaTauri lud zum Formel 1-Auftakt nach Spielberg. Premiere nicht nur für den  AlphaTauri-Rennstall, sondern auch für die SS21-Kollektion der Premium Fashion Brand von Red Bull.   ****** Wenn Sie keine Profashionals-Beiträge verpassen wollen, empfehle ich Ihnen, ein Update einzurichten. Einfach rechts oben E-Mail-Adresse eingeben, „Jetzt abonnieren“ anklicken und kurz bestätigen. Auch freue ich mich über eine […]

Weiterlesen
Passiert

Wegwerfware und Mehr-Wert-Wochen. Schulschluss und Kurshoch.

Samstag, 27. Juni. „Kleidung degeneriert zum Wegwerfprodukt“, klagt Martin Wittmann in der FAZ. Normalerweise müsste sich der Mann darüber freuen. Denn er ist Entsorgungsunternehmer und lebt vom Müll anderer Leute. Aber die Zeiten sind nicht normal. In der Corona-Krise haben die Deutschen ihre Kleiderschränke ausgemistet. Und das in einem Ausmaß, dass das Altkleider-Sammelsystem dem Kollaps […]

Weiterlesen
Manager, Nachgefragt

„Wir versuchen ‚business as usual‘ zu machen“

Auf einen Kaffee mit…. Frank Rheinboldt. Der Managing Director von Marc Cain über die Bewältigung des aktuellen Warenstaus und die Herausforderungen der kommenden Orderrunde. Und über Modemessen in Frankfurt. Wie nehmen Sie die aktuelle Situation in der Branche wahr? So eine Situation haben wir alle noch nicht erlebt. Ich denke, die ganze Branche ist aktuell […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Unternehmer

Alexander Otto baut keine neuen Einkaufszentren mehr

„Der Markt ist gesättigt. Deswegen bauen wir keine Zentren mehr, was vor 15 Jahren unser Kerngeschäft war. Wir konzentrieren uns auf das Managen bestehender Anlagen. Und wir erwerben Zentren, die wir für zukunftsfähig halten.“ Der ECE-Chef im Interview mit Margret Hucko und Ursula Schwarzer für das aktuelle Manager Magazin(Paywall). Die Titelgeschichte zu Galeria Karstadt Kaufhof […]

Weiterlesen
Passiert

Notoperation bei GKK. Shutdown in Gütersloh. Boykott bei Facebook.

Freitag, 19. Juni. 80 Häuser, das hörte sich erstmal abstrakt an. Auch hatte man den Eindruck, es ging vor allem um den Aufbau einer Drohkulisse gegenüber Gewerkschaft und Vermietern. Es wäre nicht das erste Mal, dass in Essen bzw. Köln über Bande gespielt wird. Umso schockierender wirkt da jetzt die von der TW veröffentlichte Schließungsliste: […]

Weiterlesen