Passiert

Ein heißer August. Bis auf das Wetter.

Es war ein heißer August, jedenfalls in nachrichtlicher Hinsicht. Wer hat nicht alles für Schlagzeilen gesorgt… Allen voran Donald Trump, natürlich. Der irrlichert mehr denn je durch die Weltpolitik, was unterhaltsam wäre, wenn es sich lediglich um ein Medienphänomen handelte. Das Grönland-Übernahmeangebot ist nur eine weitere Farce. Sein Druck auf die US-Notenbank und die Zollpolitik […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Kreative

Mode-Macher (1): Alessandro Michele übers Kopieren

„Ich ko­pie­re nicht, um eine Ko­pie zu er­schaf­fen, son­dern ich zi­tie­re et­was und set­ze es zu et­was Neu­em zu­sam­men. (…) Eine Ko­pie um der Ko­pie wil­len, nur um ein paar Schu­he oder eben eine Ta­sche zu ver­kau­fen – das fin­de ich trau­rig. Wer das macht, hat die Chan­ce ver­tan, et­was Per­sön­li­ches zu er­schaf­fen. Er hat […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Kreative

Alessandro Michele will nur spielen

„Ich sage nie, dass ich eine Kollektion für eine Saison gemacht habe. (…) Ich habe nur ein paar Monate gespielt. Und das sind die Dinge, die in fünf Monaten zu mir kamen (…). Ich denke, dass wir ein wenig mehr aus dem Bauch arbeiten müssen, anstatt nur vor einer Farbpalette zu stehen.“ Der Gucci-Designer im […]

Weiterlesen
Passiert

Elitär und populär?

Wenn Luxus-Konsum ein Hinweis auf Wohlstand und die Befindlichkeit der Menschen sein sollte, dann geht es der Welt blendend. Die Luxuskonzerne haben in den letzten Wochen jedenfalls glänzende Halbjahresergebnisse vorgelegt. Gestern Kering: Der Konzern hat seinen Umsatz in den ersten sechs Monaten um fast 34 Prozent und das operative Ergebnis um mehr als die Hälfte […]

Weiterlesen
Passiert

Schwimmwesten bei Benetton. Politik bei Gucci. Pinkwashing bei Primark und H&M.

Verkauft Benetton neuerdings Schwimmwesten? Natürlich nicht. Das Foto aus dem Mittelmeer ist bloß Werbung… Das Flüchtlings-Motiv, das Benetton doppelseitig in italienischen Tageszeitungen geschaltet hat, hat die gewünschte Aufmerksamkeit erzeugt. Die Italiener knüpfen damit an die „Skandalwerbung“ an, mit der sie in den 90er Jahren für Furore sorgten. Arbeiteten sich vor 20 Jahren noch die Feuilletons […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Kreative

Wie würden Sie sich kleiden, wenn Sie noch heute vor Gott zu treten hätten?

Donatella Versace: „Ich würde High Heels anziehen. Ich bin sicher, die kennt Gott nicht.“ Alessandro Michele: „Ich würde barfuß sein, mir eine Lockenfrisur machen lassen und meinen Lieblingsanzug aus den Siebzigern tragen. Das Motto wird sein: Modegott der Siebziger trifft den größten Modeschöpfer aller Zeiten.“ Die beiden Designer in zwei sehr lesenswerten Interviews mit Michael […]

Weiterlesen
Gemeldet, Kreative, Manager

Gucci verzichtet auf Pelz!

Vorher: Nachher:   ****** Wenn Sie keine Profashionals-Beiträge verpassen wollen, empfehle ich Ihnen, ein Update einzurichten. Einfach rechts oben E-Mail-Adresse eingeben, „Jetzt abonnieren“ anklicken und kurz bestätigen. Auch freue ich mich über eine Weiterempfehlung an Kollegen und Freunde.  

Weiterlesen
Passiert, Profashionals

Politik und Mode

Viel ist dieser Tage über Amazon Go spekuliert worden. Das Video von dem kassenlosen Supermarkt ist auf Youtube über 7 Millionen mal geklickt worden. Die einen meinen, der Online-Gigant pflastere demnächst die globalen Fußgängerzonen mit unbemannten Convenience Stores zu und feiern das als Bekenntnis des Pure Players zum stationären Handel. Andere mutmaßen, dass es Amazon […]

Weiterlesen
Celebrities, Kreative, Passiert, Profashionals, Unternehmer

Yokogate in Burladingen. Jesus-Lookalikes in London. Hosenschürfer in Kalifornien.

Es sind ernste Zeiten, da beschäftigt man sich gerne auch mal mit Unwesentlichem. Schon von Jokogate gehört? Da gibt Joko Winterscheidt der SZ ein Interview, in dem er unter anderem über seine Start up-Unternehmungen Auskunft gibt. Eher beiläufig erwähnt er einen Besuch bei Trigema, wo er Wolfgang Grupp als Partner für sein Label German Garment gewinnen […]

Weiterlesen