Passiert

Polterer Caparros. Schönfärber Kirsch. Medienmodul Benko. Geläuterter Middelhoff. Abwesender Schäfer.

Nach allem, was man so hört und liest, scheint Alain Caparros den Deutschen Modehandelskongress vergangene Woche gehörig aufgemischt zu haben. Seine (Selbst)kritik stieß in den Medien auf breite Resonanz. „Wie der C&A-Chef die Textilwirtschaft schockt“, schrieb das Handelsblatt durchaus zweideutig in Anspielung auf den Kongressveranstalter. Caparros ist als Rampensau bekannt, und er gab – um im […]

Weiterlesen
Experten, Gefunden

Vergesst Virgil. Jetzt kommt Mustafa!

„Wie findet man die coolste Marke? Dort, wo die coolsten Leute hingehen.“ In Berlin ist das offenbar Mustafas Gemüse Döner. Weshalb Diesel jetzt anlässlich der gestern gestarteten Bread&&Butter eine Co-op mit dem Kebab-Macher eingeht. Und nebenbei die Collaboratitis der Modebranche auf die Schippe nimmt. Die eigens zur Bread&&Butter entwickelten T-Shirts und Sweatshirts gibt es zunächst […]

Weiterlesen
Passiert

Im Gespräch: Hedi Slimane, Renzo Rosso, Bruno Sälzer, Dennis Paphitis, Wolfgang Krogmann

Wer in den vergangenen Wochen zwischen Pool und Party noch Zeit zum Medienkonsum fand, dem lächelten erstaunlich häufig Modeleute entgegen. Zum Beispiel Hedi Slimane. Dirk Standens großartiges Interview mit dem Saint Laurent-Kreativen für Yahoo Style ist unbedingt lesenswert. Obwohl man dafür Geduld und Zeit mitbringen muss. Slimane beantwortete die Fragen in einer Ausführlichkeit, als wolle […]

Weiterlesen
Profashionals

Renzo Rosso propagiert die Jogginghose

  Was jemandem schenken, der über den direkten Draht zum Christkind verfügt? Den Heiligen Vater nach seiner Inch-Größe zu fragen, ziemt sich nicht. Und weiße Jeans tragen nur noch Krankenhaus-Ärzte und Schicki-Hippies auf Ibiza. So brachte Renzo Rosso dem Papst weiße Jogging-Hosen zur Audienz mit. Was der Diesel-Gründer stolz über alle Kanäle verbreitet hat (Foto: Instagram). Dazu fällt einem […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Manager, Profashionals

Thorsten Link sorgt sich um die Kleinen

„Viele kleine Einzelhändler schaffen es nicht mehr, den Weg der Großen mitzugehen. Es ist auffällig, dass sich die Top-Accounts viel dynamischer entwickeln. Ich sehe das sehr kritisch und kann nicht verstehen, dass sie nichts aus ihrer Flexibilität machen. Alle sprechen über Individualisierung – und die Kleinen, die eigentlich flexibel sind, um schnell auf Trends zu […]

Weiterlesen