Sarah Eichhorn

In “Markiert” zeigen Modeprofis Haltung. Heute mit Sarah Eichhorn von Josieloves.

Mode ist für mich.…. eine Mög­lich­keit, die eige­ne Per­sön­lich­keit zu unterstreichen.

Frau­en müs­sen.…. oft­mals mit Kli­schees kämpfen.

Ein rich­ti­ger Mann … ist Definitionssache!

Ohne Geld … könn­ten vie­le schö­ne Din­ge nicht rea­li­siert werden.

Ich träu­me manch­mal davon, dass.…. wir uns ein One Way Ticket nach Aus­tra­li­en kaufen.

Was ich über­haupt nicht lei­den kann,….. ist Arro­ganz. Lei­der nicht ganz sel­ten in unse­rer Branche.

Wenn ich noch ein­mal ganz von vor­ne anfan­gen könn­te, dann….. wür­de ich nicht viel anders machen.

Was ich mag….. Humor.

Was mich nervt…. Unzuverlässigkeit.

Mein größ­ter Tri­umph war….. durch har­te Arbeit gemein­sam mit mei­nem Mann haupt­be­ruf­lich blog­gen zu können.

Mein größ­ter Feh­ler ist….. Ungeduld

Ohne Inter­net.…. wäre ich sicher­lich ent­spann­ter, aber auch arbeitslos.

Mei­ne Play­list…. ist ziem­lich Hip-Hop-lastig.

Am liebs­ten kau­fe ich… Acces­soires auf unse­ren Reisen.

Mein Job … ist unglaub­lich vielfältig.

Am bes­ten bin ich, wenn….. ich mei­ner Krea­ti­vi­tät frei­en Lauf las­sen kann.

Chefs soll­ten… stets objek­tiv sein.

Am meis­ten bewun­de­re ich….. mei­nen Vater.

Der schöns­te Ort der Welt ist.… Wes­tern Aus­tra­lia … und Süd­afri­ka … und die Male­di­ven … okay, schwie­ri­ge Frage.

Für.… Scho­ko­la­de.… wer­de ich schwach.

Mit 17 woll­te ich….. Mode­re­dak­teu­rin bei einem Print-Maga­zin werden.

In Zukunft.…. wer­de ich hof­fent­lich ganz genau das machen, was ich aktu­ell mache.

Schlagworte: