Aufgeschnappt, Manager

Hat Lidl-Chef Gehrig womöglich recht?

 „Wenn ich ein schlechtes Gewissen hätte, könnte ich diesen Job nicht machen. Wir können nur bedingt zu mehr Gerechtigkeit auf der Welt beitragen.“ Der Chef des Discount-Riesen Lidl, Klaus Gehrig, in einem seltenen und dafür offenen Interview (mit Alexander Kühn und Simone Salden für den aktuellen Spiegel). Bitte lesen Sie dazu: Karl Albrecht ist tot […]

Weiterlesen
Passiert

Zuviel Sommer. Ortegas Milliarden. Lidls Pop-up-Store.

Die Nachrichten dieser Woche sind alles in allem wenig erquicklich. Nach den ersten fünf Seiten legt man die TW frustriert beiseite: SinnLeffers insolvent. Wöhrls Kreditrating auf „CC, unbestimmt“ runtergestuft. Millionenverluste bei Wolford. Der Strenesse-Deal geplatzt. Filialschließungen und Entlassungen bei der insolventen Promod-Kette. Gerry Weber mit Gewinneinbruch. Selbst Primark verzeichnet Minus auf bestehender Fläche. Und dann […]

Weiterlesen
Gemeldet, Profashionals, Unternehmer

Milliarden mit Mode: Die 20 reichsten Unternehmer

Die Sonderausgabe liegt schon ein paar Tage am Kiosk, die TW hat auch schon berichtet, es lohnt sich aber trotzdem, nochmal einen Blick darauf zu werfen: Das Manager-Magazin (MM) hat Portemonnaies und Portfolios der oberen 500 durchforstet und sein alljährliches Ranking der reichsten Deutschen veröffentlicht. Darunter sind gar nicht mal so wenige, die mit Textilien Geld verdienen. Die Betroffenen werden […]

Weiterlesen