Aufgeschnappt, Kreative

Die Autokraten sind auf dem Vormarsch, so Wolfgang Joop. Zum Beispiel Amazon.

„Amazon, Mobilfunkkonzerne – das sind die, die mitregieren. Dagegen kommt mir ein AfD-Auflauf wie eine mittelalterliche Marktvorführung vor.“ Joop spricht in einem Riesen-Interview mit Sabine Schicketanz für die Potsdamer Neueste Nachrichten über sein Leben und die Familie, die Kunst und GNTM sowie die Liebe zu seiner Heimatstadt. ****** Wenn Sie keine Profashionals-Beiträge verpassen wollen, empfehle ich […]

Weiterlesen
Passiert

Thomas Rath und Let’s Dance. Wolfgang Joop und GNTM. LVMH und Rihanna. Philip Plein und Kanye West. Bezos und Trump. Benko und Ötzi.

Fashion und Entertainment gehen bisweilen Hand in Hand. Im Großen wie im Kleinen. So wird Thomas Rath demnächst bei Let’s Dance vortanzen. Und nebenbei womöglich die Strapazierfähigkeit seiner neuen Hosen-Linie unter Beweis stellen. Wolfgang Joop wird bei GNTM erneut den gütigen Designer-Opa geben. Und damit das auch jeder mitbekommt, hat er sich diese Woche mit […]

Weiterlesen
Passiert

Zaras Buchstabenschändung. Amazons Nebenverdienst. Joops Lifestyle.

Es ist nicht so, dass wir sonst keine Probleme hätten. Aber das neue Zara-Logo hat die Gemüter dieser Tage dann doch überraschend stark bewegt. So schlecht kann das Redesign jedenfalls nicht sein, wenn den Kreativen so viel dazu einfällt. Da ist in Horizont einerseits vernichtende Kritik von Typografie-Profis zu lesen: „Ungelenk wie ein Anfänger-Tanzkurs, (…) […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Kreative

Social Media (2): Wolfgang Joop über Individualität

„Für einen individuellen Stil muss man ja erst einmal analysieren, wer man ist – und das funktioniert heute gar nicht mehr. Wir alle lernen nicht mehr richtig, in den Spiegel zu gucken. Wir alle wollen ein Selfie machen und es korrigieren: Durch die Smartphones ist unsere Welt ganz klein geworden.“ (Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung) ***** […]

Weiterlesen
Manager, Passiert

Lenz zu S.Oliver. Douglas mit Müller. Wunderkind ohne Joop. 

Hätte Bernd Freier sich einen CEO backen können,  es wäre ein Gernot Lenz dabei herausgekommen. Der neue S.Oliver-Chef bringt auf dem Papier alles mit, was die Rottendorfer brauchen: Ein Deutscher mit internationalem Horizont, mit Erfahrung in komplexen Strukturen und dem analytischen Blick des ehemaligen Unternehmensberaters, gleichermaßen beschlagen in Strategy wie Operations, mit Verständnis für die Führung einer […]

Weiterlesen
Passiert

Benkos Plan B. Und Gewinner-Nachrichten von Céline. Und Joop. Und Breuninger. Und Samwers. Und Zalando. Und Shoepassion.

Karstadt und Kaufhof tragen ihre alte Rivalität auf einem neuen Feld aus. Die Einladungen zur deutschen Saks Off Fifth-Premiere am 7. Juni in Düsseldorf waren kaum verschickt, da sprach Karstadt-Chef Stephan Fanderl auf dem Lieferantentag diese Woche über seine eigenen Offprice-Pläne. Was die Kölner prompt nachlegen und fünf weitere Neueröffnungen ankündigen ließ, allesamt Stand alones, […]

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Kreative

Berliner Stil? Fehlanzeige, meint Wolfgang Joop

 „Es gibt diesen Berlin-Stil überhaupt nicht, von dem die Leute alle reden, nur dieses permanente Selbstverliebtsein in Berlin: Alle waren wir David Bowie – und wir waren eben nicht David Bowie.“ Der Designer im Interview mit Oliver Jahn und Simone Herrmann (vor Joops Terrasse in Potsdam) für die gerade erschienene Jubiläumsausgabe der AD.

Weiterlesen
Erlebt, Manager, Markiert

Markiert: Thorsten Stiebing

In “Markiert” zeigen Modeprofis Haltung. Heute mit Joop!-Geschäftsführer Thorsten Stiebing: Mode ist für mich….. Passion und eine professionelle Herausforderung. Frauen müssen….. intelligent, hübsch und lustig sein. Ein richtiger Mann….. hat seinen Stil gefunden und ist zielstrebig. Die Jugend von heute ist….. gut ausgebildet und an unserer Zukunft interessiert. Ohne Geld….. wird’s auch nicht besser. Wenn […]

Weiterlesen
Passiert

Modehändler und Milchbauern. H&M und Krise. Joop und Feuer.

Den Modehändlern geht es wie den Milchbauern. Es gibt ihr Produkt im Überfluss und die Abnehmer wollen nur noch Dumpingpreise bezahlen. Das geht manchen an die Substanz. Der Unterschied zu den Milchpreisopfern ist freilich, dass der Staat für die Zeros und Pohlands keine 100 Millionen locker macht. Immerhin erbarmt sich der Spiegel, indem er dem […]

Weiterlesen
Begegnet, Kreative, Profashionals

Joop kritisiert Joop!

„Joop macht es sehr schwer, sich mit Wolfgang Joop zu identifizieren. Es ist eine Langatmigkeit und Bravheit ausgebrochen, die man wirklich nicht mehr braucht.“ Der Designer im Interview mit Inga Griese für die gestrige Welt am Sonntag. Das Foto entstand bei einem Joop!-Event im Januar 2012. Bitte lesen Sie dazu auch: Joop trauert Joop! nach

Weiterlesen
Aufgeschnappt, Kreative

„In Berlin sehen alle aus wie von Humana zwangsbekleidet“

Weshalb Wolfgang Joop für „Dresscode“ auch keine deutsche Stilikone gefunden hat. Heidi Klums Sidekick stellte seinen Stilratgeber gestern im Soho-House vor. Die Juroren-Rolle bei GNTM hat Joop offenbar auf den Geschmack gebracht. Vielleicht neidet er auch nur Guido Maria Kretschmer die Stilschiedsrichterschaft. Unterhaltsamer ist er allemal. „Dresscode“ kommt ab Montag in den Buchhandel. Bitte lesen Sie dazu: Welche Show soll […]

Weiterlesen