Passiert

Modehändler und Milchbauern. H&M und Krise. Joop und Feuer.

Den Modehändlern geht es wie den Milchbauern. Es gibt ihr Produkt im Überfluss und die Abnehmer wollen nur noch Dumpingpreise bezahlen. Das geht manchen an die Substanz. Der Unterschied zu den Milchpreisopfern ist freilich, dass der Staat für die Zeros und Pohlands keine 100 Millionen locker macht. Immerhin erbarmt sich der Spiegel, indem er dem […]

Read more
Begegnet, Kreative, Profashionals

Joop kritisiert Joop!

„Joop macht es sehr schwer, sich mit Wolfgang Joop zu identifizieren. Es ist eine Langatmigkeit und Bravheit ausgebrochen, die man wirklich nicht mehr braucht.“ Der Designer im Interview mit Inga Griese für die gestrige Welt am Sonntag. Das Foto entstand bei einem Joop!-Event im Januar 2012. Bitte lesen Sie dazu auch: Joop trauert Joop! nach

Read more
Aufgeschnappt, Kreative

„In Berlin sehen alle aus wie von Humana zwangsbekleidet“

Weshalb Wolfgang Joop für „Dresscode“ auch keine deutsche Stilikone gefunden hat. Heidi Klums Sidekick stellte seinen Stilratgeber gestern im Soho-House vor. Die Juroren-Rolle bei GNTM hat Joop offenbar auf den Geschmack gebracht. Vielleicht neidet er auch nur Guido Maria Kretschmer die Stilschiedsrichterschaft. Unterhaltsamer ist er allemal. „Dresscode“ kommt ab Montag in den Buchhandel. Bitte lesen Sie dazu: Welche Show soll […]

Read more
Aufgeschnappt, Kreative, Profashionals

Wolfgang Joop zu seinem 70.

  „Einem zu wünschen, so zu bleiben wie man ist, ist eine Beleidigung. Man will doch vorwärtskommen.“ Joop in einem eitlen, aber dennoch lesenswerten Interview mit Oliver Creutz und Jochen Siemens im heute erscheinenden Stern. Am 18. November ist es soweit. Wir gratulieren jetzt schon mal. Bitte lesen Sie dazu auch: Wolfgang ist Joopa!

Read more
Passiert, Profashionals

Ladendiebe, Brandstifter, Sklaventreiber

Es wird immer krimineller… Zwar ist die Zahl der offiziell angezeigten Ladendiebstähle im vergangenen Jahr auf 356.152 gesunken (vielleicht eine positive Nebenwirkung der rückläufigen Kundenfrequenz?). Aber die Dunkelziffer ist bekanntlich riesig und erlaubt dem EHI, einen gestiegenen Schaden zu vermelden. Der Einzelhandel verzeichnete demnach im Jahr 2013 Inventurdifferenzen von 3,9 Milliarden Euro. Die Kunden haben Ware für 2,1 Milliarden […]

Read more
Gemeldet, Kreative, Profashionals

Wird Wolfgang Joop „Germany’s Next Sprachpanscher“?

Germany’s Next Top Model hat Wolfgang Joop neue Popularität verschafft. Demnächst kommt womöglich eine Auszeichnung dazu, wenn auch eine wenig schmeichelhafte: Er ist für den „Sprachpanscher des Jahres“ nominiert. Der Verein Deutsche Sprache vergibt diesen Titel für besonders bemerkenswerte Fehlleistungen im Umgang mit der deutschen Sprache. Kostprobe Joop: „Great Face. Du bist supercute.“ Designer-Deutsch halt. „Traditio­nell demons­trieren […]

Read more
Passiert, Profashionals

Vermischtes von Karstadt, Röther, Primark, Valentino, Chopard, Olympia, Heidi Klum und Wolfgang Joop

Wenn es denn eines Eingeständnisses bedurft hätte, dass Karstadt nicht vom Fleck kommt, dann hat es Nicolas Berggruen mit seinem SZ-Interview geliefert: „Die Häuser, die wir saniert haben, funktionieren nicht besser als die Häuser, die wir nicht saniert haben.“ Dann war es ja wohl richtig, kein eigenes Geld investiert zu haben. Die Veröffentlichung war zudem […]

Read more
Kreative, Passiert, Profashionals

Neue Rollen für Kate Moss, Wolfgang Joop, Karl Lagerfeld, Jil Sander, Angela Ahrendts und Christopher Bailey

Es ist der Herbst der Rollenwechsel: Kate Moss plant nach ihrer Model-Karriere eine Zukunft als Redakteurin bei der britischen Vogue. Als mache es keinen Unterschied, ob man vor oder hinter der Kamera agiert. Dass ein guter Entertainer noch lange keine Modemarke ausmacht, musste dieser Tage Robbie Williams erleben, dessen Farrell-Kollektion Baden ging. Neue Aufgaben auch […]

Read more
Manager, Markiert

Markiert: Marcel Krug

Bei “Markiert” zeigen Mode-Profis Haltung. Heute mit Marcel Krug, Managing Director bei Joop!: Mode ist für mich…. eine der schönsten Nebensachen der Welt. Und zum Glück mein berufliches Umfeld. Frauen müssen… Frauen sein und das auch selbstbewusst geniessen. Ein richtiger Mann…Ist ein Gentleman und weiß das zu schätzen. Was ich überhaupt nicht leiden kann, …. […]

Read more