Profashionals Top Ten: Diese Beiträge fanden 2020 die meisten Leser

Aus dra­ma­tur­gi­schen Grün­den wie immer im Count­down von Platz 10 bis 1:

10. “Kri­se ist im Han­del kein neu­er Zustand”: Dani­el Ter­ber­ger hat natür­lich Recht. So arg wie in die­sem Jahr hat es die Bran­che frei­lich noch nie getroffen.

9. “Wir inves­tie­ren in Deutsch­land eher in Excel-Tabel­len als in Ideen”: Der SUITS. Talk mit Lea Sophie Cra­mer wur­de auf Lin­kedIn vie­le Tau­send Male geteilt. Eini­ge haben den Bei­trag auf pro­fa­shio­nals sogar gelesen.

8. Ber­lin am Main: Die pro­fa­shio­nals-Ana­ly­se zum Mes­se­um­zug. Eines der gro­ßen Auf­re­ger­the­men die­ses Jahres.

7. Bye Bye Ber­lin: Wie gesagt, eines der gro­ßen Auf­re­ger­the­men die­ses Jahres.

6. Neu­vem­ber bei pro­fa­shio­nals: Sel­ten stieß eine Haus­mit­tei­lung auf so ein reges Inter­es­se. Natür­lich völ­lig berechtigt.

5. Bad Banks für die Mode­bran­che? Arndt Brock­manns ori­gi­nel­ler Vor­schlag zur Auf­lö­sung des coro­nabe­ding­ten Warenstaus.

4. Geld oder Leben: Der frü­he Aus­blick auf die Fol­gen der sich abzeich­nen­den Coro­na-Kri­se. Wir lagen im März lei­der ziem­lich richtig.

3. “Unse­re Ein­kaufs­pla­nung wird für 2021 deut­lich redu­ziert”: Das Inter­view mit John Clop­pen­burg erhält auch vier Wochen nach Erschei­nen noch täg­lich neue Likes.

2. “Ich glau­be nicht mehr an das klas­si­sche Han­dels­mo­dell”: “Das ist mit Abstand das Bes­te, was ich seit lan­gem zum The­ma Han­del gele­sen habe”, schreibt Jür­gen Wolf in sei­nem Kom­men­tar zum Inter­view mit dem Digi­tal­ex­per­ten Alex­an­der Graf.

1.Brea­king News! Tri­gema pro­du­ziert Toi­let­ten­pa­pier: Die deut­sche Beklei­dungs­in­dus­trie stell­te 2020 erneut ihre Fähig­keit unter Beweis, sich ver­än­der­ten Ver­brau­cher­be­dürf­nis­sen fle­xi­bel anpas­sen zu kön­nen. Die pro­fa­shio­nals-Top-Nach­richt eines beschis­se­nen Jahres.

Und bevor wir 2020 abha­ken, hier noch die pas­sen­de Zugabe:

+++++

profashionals wünscht allen Freunden und Followern ein glückliches, erfolgreiches und gesundes neues Jahr! 2021 kann nur besser werden.

Schlagworte: