Hallo url e

Heute ist…?

Hallo witch e

Rich­tig: Hal­lo­ween! Wer noch nach einer Kos­tüm-Inspi­ra­ti­on sucht, wird bei Macey bestimmt fün­dig. Die Ame­ri­ka­ne­rin hat sich mit ihrem Blog “Daze of Decep­ti­on” auf Hal­lo­ween-Ver­klei­dun­gen spe­zia­li­siert. Wie wär’s mit einem knud­de­li­gen Auf­tritt als Teletubby? Oder als trau­ri­ge Erschei­nung im Miley Cyrus-Look? Oder “Half dead” als Varia­ti­on des Zom­bie-Klas­si­kers? Auf “Daze of Decep­ti­on” gibt’s nicht nur Ideen, son­dern auch Tuto­ri­als zum Sel­ber­ma­chen. Wenn es nach Macey geht, gäbe es vier Hal­lo­weens im  Jahr, schreibt sie unter “About me”. Arme Ame­ri­ka­ner. In Deutsch­land haben wir im Febru­ar zusätz­lich den Kar­ne­val und im Sep­tem­ber das Okto­ber­fest. Dort lau­fen auch etli­che Unto­te herum.

Hallo tinky winky costume e

Hallo miley e

Hallo creeper e

Bit­te lesen Sie dazu auch:

Modi­sches Hall­lo­ween – sechs wun­der­bar gru­se­li­ge Out­fits für die Süßes oder Saures-Tour

Wei­te­re ori­gi­nel­le Blogs, die auf Pro­fa­shio­nals bereits vor­ge­stellt wurden:

Von wegen bei­ger Rent­ner – Ali zeigt uns, wo modisch der Ham­mer hängt

Für alle Fans der roten Hosen

Ari Seth Cohen schaut am liebs­ten alten Frau­en hinterher

Für alle Freun­de der Proll-Kul­tur: Ein Link in die Welt der Ed Hardy-Träger

Man kann sich sei­ne Kun­den nicht aus­su­chen. Auch der größ­te Beklei­dungs­händ­ler der Welt nicht.

*****

Wenn Sie Pro­fa­shio­nals regel­mä­ßig lesen und gut fin­den, freue ich mich über eine Wei­ter­emp­feh­lung an Kol­le­gen und Freunde.