Hermessilkmixmunich tibor bozi

Wo Mode zu Musik wird

Seit ver­gan­ge­ner Woche gibt es in Mün­chen einen ganz beson­de­ren Plat­ten­la­den: Silk Mix. Vom 19. bis 28. Juli lädt Her­mès auf eine lie­be­voll gestal­te­te Event-Flä­che in der Bri­en­ner Stra­ße. Die Instal­la­ti­on soll ins­be­son­de­re die Män­ner anspre­chen und ihnen die Her­mès-Tücher nahe­brin­gen. Car­ré-Moti­ve zie­ren die Plat­ten-Cover. Dazu gibt es jeweils den zur jewei­li­gen Sai­son pas­sen­den Sound­track der Prêt-à-por­ter Her­ren-Defi­lees der letz­ten acht Jah­re. Tags­über ist der Popup-Store fürs Publi­kum geöff­net, abends fin­den Events auf Ein­la­dung bzw. Anmel­dung statt. Ges­tern unter­hiel­ten sich die Mode­theo­re­ti­ke­rin Bar­ba­ra Vin­ken und GQ-Chef­re­dak­teur Tom Jun­kers­dorf  über Män­ner­mo­de. Am Frei­tag schließ­lich fin­det dann das gro­ße Fina­le statt: Mit DJ Hell.

Img

Bar­ba­ra Vin­ken: “Die Kra­wat­te ist das Letz­te, was dem Mann zur Pracht­ent­fal­tung geblie­ben ist.”

Img

Tom Jun­kers­dorf: “Trump trägt einen Zu Langbinder.”

******

Wenn Sie kei­ne Pro­fa­shio­nals-Bei­trä­ge ver­pas­sen wol­len, emp­feh­le ich Ihnen, ein Update ein­zu­rich­ten. Ein­fach rechts oben E‑Mail-Adres­se ein­ge­ben, „Jetzt abon­nie­ren“ ankli­cken und kurz bestä­ti­gen. Auch freue ich mich über eine Wei­ter­emp­feh­lung an Kol­le­gen und Freunde. 

Pro­fa­shio­nals ist auch in Insta­gram. Jetzt fol­gen: profashionals_live

Schlagworte: