Profashionals Top Ten: Diese Beiträge fanden 2019 die meisten Leser

Aus dramaturgischen Gründen wie immer im Countdown von Platz 10 bis 1:

10.  Kommt Lahrs? Er kam dann auch.

9.  Hasan Minhaj gibt uns eine Lehrstunde in Modemarketing: Bei diesem Thema sieht die Branche offenbar Nachholbedarf.

8.  Was würde Elon tun?  Jan Wilmkings Vision vom neuen Modesystem, das Nachhaltigkeit durch Technologie ermöglicht.

7.  Würde jemand Flatschflatschs kaufen? Wenn die einflussreiche Trendforscherin Gundel Ekeldoort sich zu aktuellen Modeentwicklungen äußert, hört die Branche hin.

6.  Zalando & Otto up. Gerry & Esprit down:  Eine gewohnt brillante Lageanalyse. Lag’s an der suchmaschinenfreundlichen Headline?

5.  Bye Buy Bonita: Daraus wurde bekanntlich nichts. Bonita belastet nach wie vor die Tom Tailor-Bilanz.

4.  Die Pleitewelle rollt: Leider immer noch.

3.  Warum ist die Mode nur so hässlich geworden? Den Siegeszug von Neureichen-Chic und Logomania sehe offenbar nicht nur ich mit Unbehagen.

2.  Ich hatte ein Erlebnis am Point of Sale: Jürgen Wolfs Erfahrungsbericht aus dem Verkauf fand viele Leser. Und große Zustimmung.

1.   „Ich habe nichts zu sagen„: Karl Lagerfelds „letztes Interview“ wurde mit riesigem Abstand am häufigsten geklickt. Allein auf Facebook wurde der Post 233 Mal geteilt. Es ist damit einer der meistgelesenen Profashionals-Beiträge aller Zeiten.

Zugabe: Der im Jahr 2019 am wenigsten geklickte Beitrag war Der Minister macht Ernst. Es ging um die Einführung des Grünen Knopfs. Soweit zum Thema Nachhaltigkeit.

Das war’s für dieses Jahr. Profashionals wünscht allen Lesern ein glückliches und erfolgreiches 2020!

******

Wenn Sie keine Profashionals-Beiträge verpassen wollen, empfehle ich Ihnen, ein Update einzurichten. Einfach rechts oben E-Mail-Adresse eingeben, „Jetzt abonnieren“ anklicken und kurz bestätigen. Auch freue ich mich über eine Weiterempfehlung an Kollegen und Freunde.

Profashionals ist auch in Instagram. Jetzt folgen: profashionals_live

 

 

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit 2012 selbstständig in der Personalberatung. 2016 Gründer von SUITS. Executive Search.

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s