„Mode wird politisch, wenn Kleider zu Uniformen werden“, meint Li Edelkoort

„Wir hatten zu lange zuviel Basic. Wir brauchen einen neuen Anreiz. Theatralische Kleidung wird wichtig.“

Die Trend-Expertin zu den Auswirkungen der Trump-Wahl auf die Modeentwicklung im Interview mit Jan Tomes für die Deutsche Welle.

 

Mehr von Li Edelkoort:

Woher nehmen Sie Ihre Trends, Li Edelkoort?

Die Mode ist tot, sagt Li Edelkoort

Mindestlohn? Li Edelkoort fordert den Mindestpreis

Gurus haben’s schon schwer, Li Edelkoort!

******

Wenn Sie keine Profashionals-Beiträge verpassen wollen, empfehle ich Ihnen, ein Update einzurichten. Einfach rechts oben E-Mail-Adresse eingeben, „Jetzt abonnieren“ anklicken und kurz bestätigen. Auch freue ich mich über eine Weiterempfehlung an Kollegen und Freunde.

 

 

 

 

 

 

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit Januar 2012 Managing Partner der Personalberatung Hartmann Consultants

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s