Fashion Blogger: Wir müssen draußen bleiben

Ab sofort reicht ein Tumblr-Account als Eintrittskarte nicht mehr aus: IMG, Organisator u.a. der Mercedes Benz Fashion Weeks in New York und Berlin, plant ein paar Änderungen bei der zuletzt in die Kritik geratenen New Yorker Veranstaltung. Ab Februar will man mit neuen Schauplätzen, geringeren Kosten, mehr Räumen für Interviews und VIPs und einer strengeren Door Policy punkten. So sollen u.a. etliche Blogger draußen bleiben, die mit dem Business nichts zu tun haben. „Es ist ein Zoo geworden“, lässt sich IMG-svp Catherine Bennett im Wall Street Journal zitieren. Ganz im Sinne von Suzy Menkes Kritik vor Monaten in der New York Times.

In Berlin ticken die Uhren etwas langsamer. Da sind die Pfauen in der Front Row nach wie vor gern gesehen. Am Vorabend der Fashion Week verleiht die Fashion Community Stylight sogar Fashion Blogger Awards. Am 13. Januar werden dazu mehrere hundert geladene Gäste erwartet. Im Zelt am Brandenburger Tor, im Rahmen der Mercedes Benz Fashion Week Berlin von IMG.

Bitte lesen Sie dazu auch: Krähen gegen Pfauen – die Modemedienrevolution geht weiter

*****

Wenn Sie Profashionals regelmäßig lesen und gut finden, freue ich mich über eine Weiterempfehlung an Kollegen und Freunde.

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit 2012 selbstständig in der Personalberatung. 2016 Gründer von SUITS. Executive Search.

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s