D a e

Gabriele Godl

Bei “Markiert” zeigen Mode-Profis Haltung. Heute mit Gabriele Godl, Geschäftsführerin von Konen in München.

Mode ist für mich….. jeden Tag ein Stück Lebens­qua­li­tät.

Ein rich­ti­ger Mann….. ist lebens­lus­tig, ein­fühl­sam und hat sein Ego schon (eini­ger­ma­ßen) in den Griff bekom­men.

Ich träu­me manch­mal davon, dass….. die Men­schen etwas acht­sa­mer und lie­be­vol­ler mit sich und ande­ren umge­hen.

Was ich über­haupt nicht lei­den kann,….. sind Geiz und klei­ne Geis­ter.

Wenn ich noch ein­mal ganz von vor­ne anfan­gen könn­te, dann….. wür­de ich nicht ganz so lan­ge Anwalt blei­ben.

Was ich mag… Kunst, Kitsch, Kochen und Fei­ern.

Was mich nervt… unin­spi­rie­ren­de Gesprächs­part­ner.

Mei­ne Play­list….. Inde­pen­dent & Par­ty.

Mein Job….. ist mein Traum­job.

Am bes­ten bin ich, wenn….. mein Team dabei ist.

Chefs soll­ten….. pro­fes­sio­nell und mit ihrem gan­zen Her­zen Chef sein.

Am meis­ten bewun­de­re ich….. Men­schen, die den Mut haben, der zu wer­den, der sie sind.

Der schöns­te Ort der Welt ist.…. in der Nähe von Cha­mo­nix, Mont Blanc.

Wenn ich mir einen Satz täto­wie­ren soll­te, dann fol­gen­den: ….. „all comes“

Für…… Cham­pa­gner & Aus­tern ….. wer­de ich schwach.

Was ich schon immer ein­mal gefragt wer­den woll­te.…. Darf ich Sie zu einer klei­nen Din­ner-Par­ty mit Tyler Brû­lé ein­la­den?

Schlagworte: