Vergesst Virgil. Jetzt kommt Mustafa!

“Wie fin­det man die cools­te Mar­ke? Dort, wo die cools­ten Leu­te hin­ge­hen.” In Ber­lin ist das offen­bar Mus­ta­fas Gemü­se Döner. Wes­halb Die­sel jetzt anläss­lich der ges­tern gestar­te­ten Bread&&Butter eine Co-op mit dem Kebab-Macher ein­geht. Und neben­bei die Col­la­bo­ra­ti­tis der Mode­bran­che auf die Schip­pe nimmt.

Die eigens zur Bread&&Butter ent­wi­ckel­ten T‑Shirts und Sweat­shirts gibt es zunächst auf dem Fes­ti­val und anschlie­ßend dann auch auf diesel.com und in aus­ge­wähl­ten Stores zu kaufen.

*****

Pro­fa­shio­nals auch in Insta­gram. Jetzt fol­gen: profashionals_live

Schlagworte: