Debattiert, Experten

Was würde Elon tun?

  Die Modebranche hat Probleme. Und die Modebranche verursacht Probleme. Das schreit nach disruptiven Lösungen, meint Jan Wilmking. So wie sie die Automobilindustrie zurzeit erlebt. Ein neues Modell für das Modebusiness zeichnet sich ab. Elon Musk ist sehr beschäftigt mit seinen Autos und der Raumfahrt. Also stellen wir uns vor, was er tun würde, wenn […]

Weiterlesen
Debattiert, Unternehmer

Ich hatte ein Erlebnis am Point of Sale…

Der Verkäufer macht den Unterschied, meint Jürgen Wolf. Das weiß jeder. Und doch versagen viele Einzelhändler genau an dieser Stelle. Das Personal ist zu schlecht geschult. Zu schlecht bezahlt. Oder einfach gar nicht existent.   Es gibt zwei Säulen in unserer kleinen Handelswelt: der Sport und die Mode. Beide verbindet die Suche nach dem Erfolgsmodell […]

Weiterlesen
Debattiert

Das Märchen von Handel und Industrie

Die Geschichte einer Branche, die auszog, von den Vertikalen zu lernen. Plötzlich standen die Digitalen vor der Tür… Es war einmal eine Branche, die traf sich zweimal im Jahr in Düsseldorf  zur Messe. Da zeigten die einen, was sie sich über die Monate ausgedacht hatten und von dem sie meinten, dass die anderen damit ein […]

Weiterlesen
Debattiert, Unternehmer

Weniger Wirtschaftswissenschaften, mehr Psychologie

Die Branche hat  sich erfolgreich von ihren Kunden entkoppelt, meint Jürgen Wolf. Wir müssen Stories erzählen. Und nicht nur Preise kommunizieren. Die Zeiten von „Geiz ist geil“ sind wohl erst einmal vorbei. Trotzdem ist davon etwas in unserem Verhalten hängengeblieben. Parallel zu dieser saudummen Kampagne hat sich nämlich das Internet weiterentwickelt und der Handel hat […]

Weiterlesen
Debattiert, Medienmacher

Eine Lanze für den Einzelhandel

Jeroen van Rooijen erklärt, weshalb klassische Läden sehr wohl eine Zukunft haben. Und warum wir den Einzelhandel nicht einem anonymen Heer digitaler Raubritter überlassen dürfen.   Ich möchte jetzt mal eine Lanze brechen für den in jüngster Zeit überall nur noch verschmähten und verlachten stationären Einzelhandel, also Boutiquen, Stores, Warenhäuser, Fachgeschäfte. Es ist gerade Mode, diese […]

Weiterlesen
Debattiert, Medienmacher, Profashionals

Markenmaskottchen-Debatte: Roland Schweins antwortet Stefan Gessulat

„Blogger sind nicht besser als Modejournalisten“, sagt Roland Schweins. „Das können sie auch gar nicht sein: Sie haben schlechte Vorbilder.“ Die Diskussion, die Siems Luckwaldts Auftritt auf dem Luxury Business Day aufgeworfen hat, geht weiter. Schweins, Absolvent der renommierten Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten, Gründer des Modeportals styleranking und Veranstalter des größten deutschen Modeblogger-Treffens, des FashionBloggerCafé in Berlin, […]

Weiterlesen
Debattiert, Medienmacher, Profashionals

Markenmaskottchen-Debatte: Stefan Gessulat antwortet Siems Luckwaldt

Siems Luckwaldts Auftritt auf dem Luxury Business Day hat zwar keinen Shitstorm, aber doch gehörig Wellen verursacht. Er selbst hat seine Kritik an den Fashion Bloggern („die neuen Modemarkenmaskottchen“) auf seinem Blog Nahtlos noch einmal vertieft und bekräftigt. Stefan Gessulat – ehemaliger Chefredakteur von Playboy, FürSie und Maxim und heute Mitinhaber der Kreativ-Agentur Gessulat/Gessulat – hat Luckwaldt in München […]

Weiterlesen