Rushkoff scaled

Zürcher Gesprochenes

Die bes­ten Zita­te von der 60. Inter­na­tio­na­len Han­dels­ta­gung des GDI ver­gan­ge­ne Woche in Zürich:

 

 

“Man wird durch die fort­ge­setz­te Gabe von Dro­gen nicht gesund und leistungsfähig.” 
Nor­bert Wal­ter, Ex-Chef­öko­nom der Deut­schen Bank, zu wei­te­ren Staats­hil­fen für die Wirtschaft

 
“Pro­fi­ta­bi­li­ty is important if you want to be influential.” 
Die Pata­go­nia-Mana­ge­rin Jil Dumain über den Zusam­men­hang von Öko­no­mie und Umweltschutz
 

 

“As a com­pa­ny, you can’t get social. You are alrea­dy social.” 
Best­sel­ler­au­tor Dou­glas Rush­koff zum The­ma Social Web

“Wenn man in sei­nem Werk­zeug­kas­ten nur einen Ham­mer hat, dann sieht man die gan­ze Welt als Nägel.” 
Rewe-Chef Alain Capar­ros zitiert Ein­stein in sei­ner Kri­tik an der ein­sei­ti­gen Preis­fi­xie­rung der meis­ten Einzelhändler

“Das Waren­haus soll­te kom­pli­ziert blei­ben. Sonst macht es jeder.” 
Der lang­jäh­ri­ge Chef des nie­der­län­di­schen Waren­haus­fi­lia­lis­ten de Bijen­korf, Theo Hen­se­li­jn, in einer Podiumsrunde

//  

“Detail­han­del ist ein ein­fa­ches Geschäft. Des­halb sind auch so vie­le Män­ner hier im Raum.” 
Peter Bamert, Chef des Schwei­zer Dis­coun­ters Den­ner, in einer Podiumsrunde

//  

“Im Ein­zel­han­del geht es um Lie­be. Zum Pro­dukt. Zu den Kun­den. Viel­leicht etwas weni­ger zu den Lieferanten.” 
Manor-Chef Bert­rand Jungo

“The­re are only two pos­si­bi­li­ties, when it comes to shop­ping: You are lost in the store or you are deli­cious­ly lost in the store.” 
GDI-CEO David Boss­hart zitiert Trend­for­scher Paco Under­hill zum The­ma Einkaufserlebnis

 

 

“Sie kas­sie­ren am Schluss. Wir kas­sie­ren am Anfang.” 
Kunst­ma­na­ger Sam Kel­ler, Chef der Fon­da­ti­on Beye­ler in Rie­hen, über die Unter­schie­de zwi­schen Ein­zel­händ­lern und Museen

“Der Kun­de steht im Zen­trum. Aber des­halb steht er uns auch so oft im Weg.” 
Migros-Prä­si­dent Her­bert Bolliger

Fotos: Tho­mas Entzeroth