Z helena helmersson

Helena Helmersson hat gute Vorsätze

Ich bin traurig, dass wir das Wort Fast Fashion zu etwas Negativem haben werden lassen. Die Tatsache, dass die jüngere Generation sich auf eine Art und Weise kleiden möchte, die ihre Persönlichkeit zeigt und sich auf verschiedene Arten ausdrückt, das war früher etwas wirklich Schönes. Jetzt ist es (…) zu etwas geworden, über das die Leute auf negative Weise sprechen. Es ist das System, das dahinter steht, das kaputt ist, und darin sehe ich eine große Verantwortung, es zu ändern. Das Tempo, das wir im letzten Jahrzehnt hatten, kann nicht das Tempo sein, das wir im kommenden Jahrzehnt haben werden. Wir müssen die Veränderung des Systems in Bezug auf Nachhaltigkeit beschleunigen, damit die Menschen sich weiterhin durch Mode und Design ausdrücken können.

(Quel­le: BoF)

Schlagworte: