Die Mode feiert 2021 ein Comeback, meint Eva Kraus

Ich glaube, dass wir – wenn wir die Krise hinter uns gelassen haben – eine neue Lust an der Inszenierung haben werden, am echten Spektakel, vielleicht sogar an einem neuen Glamour. Zurzeit spielt sich das Sehen und Gesehenwerden in den sozialen Medien ab. Nach der Krise wird es meines Erachtens auch wieder stärker in die analoge Realität zurückgeführt, dann werden wir alle ein Lebensgefühl ausdrücken wollen, mithilfe der Mode etwas ausleben wollen, auch auf der Straße.

Die Inten­dan­tin der Bun­des­kunst­hal­le im Inter­view mit Ulri­ke Knöp­fel und Bian­ca Lang für den Spie­gel (Pay­wall). Vor­aus­sicht­lich ab Mai läuft dort die Aus­stel­lung »Dress Code. Das Spiel mit der Mode«.