Holzer unter Druck

„Ich halte diese Kritik für verwerflich“

Im Interview mit Christoph Kalaschinski für das Handelsblatt verwahrt sich der Tom Tailor-CEO gegen die Unterstellung, er habe eine sinnlose Expansion betrieben, weil sein Bonus stark an Umsatzzielen und Umsatzwachstum gekoppelt war. „Wir haben Größe gesucht, weil sie im Wettbewerb relevant ist.“

Holzer hatte laut Geschäftsberichten seit dem Börsengang 2010 bis 2014 Bezüge von insgesamt über 18 Millionen Euro.

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit Januar 2012 Managing Partner der Personalberatung Hartmann Consultants

One thought on “Holzer unter Druck

  1. Der Puma Zeitz hat 10 Millionen im JAHR verdient. Das sollte besser keiner über seine Amtszeit hochrechnen…. Dessen einziger Verdienst war der, dass er zur richtigen Zeit ans Ruder gestellt wurde. Nämlich 1993, als der Originals Trend 1 Jahr alt war und das ganze marode Puma Schiff wie die Flut gehoben hat…. Tom Tailor ist wenigstens in der richtigen „Branche“ unterwegs. Von daher: alles relativ. Nur halt für die Aktionäre nicht…

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s