Millionen für Tom Tailor-Manager

Der Börsengang ist über die Bühne. Das Tom Tailor-Management glücklich, nicht nur, weil das Unternehmen auf einen Schlag entschuldet ist, sondern auch über die Sonderzahlungen, die im Erfolgsfall versprochen waren. Bis zu 1,5 Mill. Euro für Axel Rebien, 1 Mill. Euro für Christoph Rosa und bis zu 8,5 Mill. Euro für Vorstandschef Dieter Holzer sind die im Börsenprospekt genannten Summen, die abhängig vom erzielten Börsenwert sind. Selbst der ausgeschiedene Vorstand Dietmar Axt ist noch mit bis zu 300.000 Euro dabei. Erster Kommentar von Dieter Holzer nach dem Handelsauftakt (13 Euro) war ein erleichtertes: „So!“ Jetzt geht es für Holzer erstmal in den Oster-Urlaub nach Ägypten. 

Ich habe heute Früh in der Börse NTV auch noch ein Interview zu Tom Tailor gegeben. Da den Sender ja keiner guckt, poste ich das mal hier bei Profashionals.

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit 2012 selbstständig in der Personalberatung. 2016 Gründer von SUITS. Executive Search.

5 Antworten auf „Millionen für Tom Tailor-Manager

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s