Mohammed Al-Fayed verkauft Harrods

Nicht nur in Deutsch­land wer­den zur­zeit Kauf­häu­ser ver­kauft: Har­rods geht für angeb­lich 1,5 Mrd. Pfund an Inves­to­ren aus dem Emi­rat Katar. Für rund 500 Mill. Pfund hat­te Moham­med Al-Fay­ed die bri­ti­sche Insti­tu­ti­on 1985 gekauft. Well done! 
 
Aus die­sem Anlass hier noch ein­mal der groß­ar­ti­ge Auf­tritt Al-Fay­eds in der Ali G‑Show: 
 
Schlagworte: