Dsc e

@GDI (2): Nadia Shouraboura erklärt, wie Roboter das Einkaufen menschlicher machen

Da bedurf­te es einer rus­si­schen Mathe­ma­ti­ke­rin, Läden ein­mal ganz anders zu den­ken. Nadia Shoura­bou­ra ver­blüff­te das Publi­kum bei der Inter­na­tio­na­len Han­dels­ta­gung nicht nur mit ihrem tem­pe­ra­ment­vol­len Vor­trag. Son­dern auch durch ihren revo­lu­tio­nä­ren Ansatz, das Ein­kaufs­er­leb­nis im sta­tio­nä­ren Han­del neu zu gestal­ten.

Als lang­jäh­ri­ge Logis­tik­che­fin von Ama­zon war Shoura­bou­ra gewohnt, Pro­ble­me in der Sup­ply Chain über kurz oder lang lösen zu kön­nen. Doch ein The­ma erwies sich als unlös­bar: die Retou­ren, die nach dem Ein­stieg des Online-Gigan­ten ins Mode­ge­schäft unver­meid­lich wur­den. Sie ahn­te, dass auch den Ama­zon-Brai­nies kein Gegen­mit­tel ein­fal­len wür­de und zog für sich die ein­zig mög­li­che Kon­se­quenz, unter den mit­lei­di­gen Bli­cken ihrer Ex-Kol­le­gen: Sie eröff­ne­te ein Laden­ge­schäft in Seat­tle.

Schnell muss­te Shoura­bou­ra fest­stel­len, dass sie sich das sta­tio­nä­re Busi­ness anders vor­ge­stellt hat­te. Statt die Kun­den zu bera­ten, war sie die meis­te Zeit mit Auf­räu­men und Pull­over­fal­ten beschäf­tigt. “Am Ende habe ich die Kun­den gehasst, weil sie mei­nen Laden durch­ein­an­der­brach­ten.” Ahnend, dass es so nicht lan­ge gut­ge­hen wür­de, mach­te sich die pro­mo­vier­te Robo­ter-Exper­tin dar­an, das Pro­blem auf ihre Wei­se zu lösen. Wie wäre es, wenn alle Neben­tä­tig­kei­ten von Maschi­nen erle­digt wür­den und die Ver­käu­fer sich zu 100% den Kun­den wid­men könn­ten?

Das Ergeb­nis ist Hoin­ter – ein Show­room-Kon­zept mit robo­ter­ge­stütz­tem Lager­sys­tem und Steue­rung und Kom­mu­ni­ka­ti­on via Smart­pho­ne. Am bes­ten erklärt das die­ses Video, das Shoura­bou­ra beim Ein­kau­fen mit ihrer Toch­ter zeigt:

Shoura­bou­ra erzähl­te in Rüsch­li­kon eine hüb­sche Geschich­te, und das dilet­tan­ti­sche Video illus­trier­te das sehr pas­send. Viel­leicht lief das mit Hoin­ter auch ganz anders. Aber das spielt kei­ne Rol­le. Das Laden­kon­zept steht, und es funk­tio­niert. Mit allen Effi­zi­enz­vor­tei­len im Hin­blick auf Flä­chen- und Mit­ar­bei­ter-Ein­satz. Mitt­ler­wei­le hat sie meh­re­re Stores eröff­net und ist welt­weit auf Wer­be­tour für ihr Sys­tem. Mit Macy’s, erzähl­te sie beim GDI, geht es dem­nächst los. Alles wei­te­re zu Hoin­ter erfah­ren Sie hier.

+++++

Jede Men­ge Bil­der und Vide­os der Inter­na­tio­na­len Han­dels­ta­gung gibt’s hier.

Schlagworte: