Dsc e

@GDI (2): “Ich sage nie mehr: ‘Das ist verrückt!’“

Noch mehr Quo­tes von der 67. Inter­na­tio­na­len Han­dels­ta­gung des GDI:

Dsc

“Ver­gesst Eure Retail-Regeln” , so Josie Car­tridge, Cus­to­mer Direc­tor von River Island. “Die Kun­den sind am Drücker.”

Dsc

“Wir leben in einer On-demand-Wirt­schaft”, ver­kün­de­te Mila-CEO Chris­ti­an Via­t­te. ” Ich will es, und ich will es jetzt.”

Dsc

Inter­spar-Chef Mar­kus Kaser nimmt sich die Gas­tro­no­mie für sei­ne Märk­te zum Vor­bild: “Dort kann man als Händ­ler extrem viel ler­nen. Man begeg­net einem Gast anders als man einem Kun­den begegnet.”

Dsc

Farrah Hamid arbei­tet für das Start up Prett­ly, das in Lon­don online Beau­ty-Ser­vices ver­mit­telt: “Wir wol­len das Leben ein biss­chen ein­fa­cher machen.”

Dsc e

“35 Pro­zent des Ama­zon-Umsat­zes kommt durch Emp­feh­lun­gen zustan­de” , sagt Jour­na­list Mario Six­tus. “Dafür müs­sen Sie in der Fuß­gän­ger­zo­ne vie­le Zet­tel verteilen.”

Dsc

“Ver­wir­ren Sie mich nicht mit Fak­ten”, so MD-Pro­fes­sor Ste­pha­ne Garel­li. “Ama­zon, Tes­la – der Markt sieht etwas in die­sen Unter­neh­men, was die Zah­len nicht her­ge­ben.” Und er zitier­te John May­nard Keynes: “Erfolg­reich Inves­tie­ren heißt, die Ahnun­gen ande­rer zu erahnen.”

Dsc

Tho­mas Her­bert (Glo­bus): “Ich sage nie mehr: ‘Das ist ver­rückt!’ Im Han­del ist heu­te alles möglich.”

Dsc e

Hät­ten Sie vor zwölf Jah­ren gedacht, was auf Sie zukom­men wür­de, frag­te Mode­ra­tor Reto Brenn­wald den schei­den­den Migros-Chef Her­bert Bol­li­ger. “Nein. Sonst wäre ich viel­leicht zum GDI gewechselt.”

******

Wenn Sie kei­ne Pro­fa­shio­nals-Bei­trä­ge ver­pas­sen wol­len, emp­feh­le ich Ihnen, ein Update ein­zu­rich­ten. Ein­fach rechts oben E‑Mail-Adres­se ein­ge­ben, „Jetzt abon­nie­ren“ ankli­cken und kurz bestä­ti­gen. Auch freue ich mich über eine Wei­ter­emp­feh­lung an Kol­le­gen und Freunde.

Schlagworte: