Michael Kamm

In “Markiert” zeigen Modeprofis Haltung. Heute mit Michael Kamm, Geschäftsführer der CBR Fashion Holding.

Mode ist für mich … mein wich­tigs­tes beruf­li­ches The­ma und Teil mei­nes Lebens.

Frau­en müs­sen … so blei­ben wie sie sind.

Ein rich­ti­ger Mann … auch.

Die Jugend von heu­te ist ... viel bes­ser als ihr Ruf.

Sex oder Golf? … Bei­des sehr gerne.

Ohne Geld … kom­me ich in mei­nem Zustand nicht sehr weit.

Wenn ich in den Spie­gel schaue, dann sehe ich … mich immer jün­ger als ich bin.

Was ich über­haupt nicht lei­den kann … sind schlech­te Manieren.

Was mich nervt … sind Tröd­ler dicht vor mir.

Mein größ­ter Feh­ler ist … mei­ne Ungeduld.

Ohne Inter­net … wäre die regel­mä­ßi­ge Kom­mu­ni­ka­ti­on mit der Gat­tin gefährdet.

Mei­ne Play­list … erträgt der Hund noch weni­ger als die Kids.

Am liebs­ten kau­fe ich … Dru­cker­pa­tro­nen bei Alexa.

Mit 17 woll­te ich … schon 18- und Renn­fah­rer sein.

Am bes­ten bin ich, wenn … ich unter Beob­ach­tung rück­wärts ein­par­ken muss.

Mein Job … erfüllt mich jeden Tag auf’s Neue.

Chefs soll­ten … enthu­si­as­tisch moti­vie­ren. Und sich selbst zurück­neh­men können.

Wenn ich noch ein­mal ganz von vor­ne anfan­gen könn­te, dann … wür­de ich alles noch­mal genau­so machen.

Der schöns­te Ort der Welt ist für mich… da wo sau­be­res Was­ser hohe Ber­ge umgibt.

Wenn ich mir einen Satz täto­wie­ren soll­te, dann fol­gen­den: Shit happens!

Und wohin… auf einem weni­ger gut sicht­ba­ren Kör­per­teil .… wird aber nie passieren!

Für … ita­lie­ni­sche Küche und –Fahr­zeu­ge …wer­de ich schwach.

Schlagworte: