Tavi Gevinson erklärt den Zeit-Lesern die Jugend von heute

Ich gehöre wohl dieser Generation an, die so narzisstisch ist, dass sie glaubt: Wir sind so spannend, wenn wir etwas ins Netz stellen, werden sich die Leute dafür interessieren. Und so ist es doch auch.

Die heu­te 16jährige, die mit 11 ihren Blog sty­ler­oo­kie star­te­te, im Gespräch mit Chris­toph Amend für ein hüb­sches Por­trait im aktu­el­len Zeit­ma­ga­zin.

Bit­te lesen Sie dazu auch:

Ver­gesst Tavi! Jetzt kommt Stylemma!

Mode­jour­na­lis­mus – ein Fall fürs Museum?

Get social mit Lefti

Lie­ber Eyan Allen

Din­ner mit Scott Schuman