Jagdfeld scaled

Standpunkte (5): Nikolaus Jagdfeld über nachhaltigen Luxus

“Kun­den ach­ten heu­te sehr viel stär­ker auf Qua­li­tät und Her­kunft des Mate­ri­als, auf die Ver­ar­bei­tung und auf Under­state­ment. Es geht ver­stärkt um Nach­hal­tig­keit. Hier haben Luxus-Brands schon lan­ge den Ruf, die­se Attri­bu­te der Wer­tig­keit voll­um­fäng­lich zu erfül­len. Der Luxus-Kun­de von mor­gen hat ein gutes Gewis­sen bei sei­nem wert­vol­len und nach­hal­ti­gem Ein­kauf, und höchs­tens ein schlech­tes Gewis­sen beim Preis.” 

Der Mit­in­ha­ber des Ber­li­ner Depart­ment Stores 206 in einem State­ment für die TW-Son­der­aus­ga­be DAS JAHR 

Schlagworte: