Gender Equality hört für Christopher Bailey beim Knöpfen auf

“Der Trenchcoat ist unisex. Aber er sagt etwas über das Geschlecht aus.”

Der Desi­gner im Gespräch mit Jess Cart­ner-Mor­ley in einer leicht weh­mü­ti­gen Repor­ta­ge für den Guar­di­an. Bai­ley hat mit sei­nem Team mehr als ein­mal dis­ku­tiert, ob man nur noch eine Form des iko­ni­schen Bur­ber­ry-Trenchs fer­ti­gen soll. Den knöp­fen Frau­en bekannt­lich recht über links und Män­ner links über rechts. Am Ende beließ man es stets beim Klas­si­ker. Der 46jährige schei­det die­se Woche nach über 17 Jah­ren bei Bur­ber­ry aus.

Schlagworte: