Vergesst Virgil. Jetzt kommt Mustafa!

„Wie findet man die coolste Marke? Dort, wo die coolsten Leute hingehen.“ In Berlin ist das offenbar Mustafas Gemüse Döner. Weshalb Diesel jetzt anlässlich der gestern gestarteten Bread&&Butter eine Co-op mit dem Kebab-Macher eingeht. Und nebenbei die Collaboratitis der Modebranche auf die Schippe nimmt.

Die eigens zur Bread&&Butter entwickelten T-Shirts und Sweatshirts gibt es zunächst auf dem Festival und anschließend dann auch auf diesel.com und in ausgewählten Stores zu kaufen.

*****

Profashionals auch in Instagram. Jetzt folgen: profashionals_live

 

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit 2012 selbstständig in der Personalberatung. 2016 Gründer von SUITS. Executive Search.

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s