Der Sinneswandel zum Sinneshandel

Eindrücke vom Dachmarkenforum gestern in Düsseldorf:

DSC01377

Miriam Heyn (McKinsey): „Der Fashion-Markt ist eine Winner takes it all-Branche. Die Top 20 der Unternehmen machen 100 Prozent der Profite.“

DSC01366

Frank Rehme (GmVTeam) spricht nicht mehr von Umsatz pro Quadratmeter, sondern von Erlebnis pro Quadratmeter und fordert den Sinneswandel zum Sinneshandel: „Wir müssen mal wieder über das Werteversprechen des stationären Handels nachdenken. Und das ist nicht mehr: ‚Ich verkaufe Dir eine neue Hose‘. Die neuen Wettbewerber sind Freizeiterlebnisse. Der Freizeitwert, den Shoppen bietet, muss besser sein als die anderen.“

DSC01393

Sabine Krieg (Vitra) „Wir müssen wieder analog denken. Der Point of Sales muss zum Point of Experience werden.“

DSC01423

Für Pier 14-Macher Gert Griehl ist der Handel ein Glücklichmacher. „Wir sprechen nicht mehr von Fläche, sondern von Showbühne. Und unsere Berater sind Entertainer.“

IMG_20170919_1952325

Die Spitzenköche Sarah Henke und Christian Eckhardt sprachen am Vorabend über ihre Arbeit in ihren neuen Restaurants in Andernach: „Der Teller ist unsere Bühne.“

DSC01417

Bettina Rotermund (BMW) sparte nicht mit Selbstkritik: „21 Prozent der 18 bis 34jährigen sehen in Amazon einen Autohändler. 48 Prozent der Customer Journey beim Autokauf findet mobile statt.  Und wir bauen unsere digital capabilities gerade erst auf.“

DSC01435

Antonia Ercamora hat mit Chatshopper einen KI-basierten Shopping-Service entwickelt. „Den Usern ist es egal, ob ein Mensch oder ein Bot dahinter steht. Sie wollen, dass Ihnen schnell geholfen wird. Menschen skalieren ziemlich schlecht und sind für unsere Margen zu teuer.“

******

Wenn Sie keine Profashionals-Beiträge verpassen wollen, empfehle ich Ihnen, ein Update einzurichten. Einfach rechts oben E-Mail-Adresse eingeben, „Jetzt abonnieren“ anklicken und kurz bestätigen. Auch freue ich mich über eine Weiterempfehlung an Kollegen und Freunde.

 

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit 2012 selbstständig in der Personalberatung. 2016 Gründer von SUITS. Executive Search.

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s