Lagerfeld und Lindemann über deutsche Tugenden

„Ich hasse es, wenn man sagt, dass Disziplin deutsch sei. Es gibt auch faule Deutsche. Ich habe überhaupt keine Disziplin, denn ich will das ja, was ich mache. Ich muss mich zu nichts zwingen, nie. Ich gebe mir nicht geringste Mühe.“

Karl Lagerfeld in einem sehr unterhaltsamen Doppel-Interview mit Rammstein-Sänger Till Lindemann für Quintessence. Gute Idee von Christiane Arp und David Baum, die beiden zusammenzubringen! Quintessence ist ein Gemeinschafts-Magazin von Vogue, Glamour, myself, GQ und AD und liegt den Dezember-Ausgaben bei.

LagerfeldLindemann

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit 2012 selbstständig in der Personalberatung. 2016 Gründer von SUITS. Executive Search.

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s