„Die Mode ist heute das Einzige, was in Frankreich funktioniert“, sagt Karl Lagerfeld

Nur dass von den Politikern keiner etwas mit uns zu tun haben will. Keiner von denen würde jemals auf eine Modeschau gehen. Das ist wie in einer anständigen Familie. Als wenn man da eine Tochter hätte, die auf den Strich geht. (…) Wir Mode-Leute werden behandelt wie schwarze Schafe.“

Lagerfeld in einem wie immer amüsanten Interview mit Inga Griese, Ulf Poschardt und Cornelius Tittel für die heutige Welt am Sonntag.

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit 2012 selbstständig in der Personalberatung. 2016 Gründer von SUITS. Executive Search.

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s