Zum Freundschaftspreis: Mit Profashionals zum World Department Store Forum nach Rom – Jetzt buchen!

wdsf1

Die Bran­chen­kon­gres­se mit der wahr­schein­lich höchs­ten CEO-Dich­te über­haupt ver­an­stal­tet regel­mä­ßig die IGDS, das ist die glo­ba­le Spit­zen­ver­ei­ni­gung der Depart­ment Stores, in der 36 Groß­un­ter­neh­men von allen Kon­ti­nen­ten mit zusam­men 72 Mil­li­ar­den Außen­um­satz ver­tre­ten sind. Alle zwei Jah­re lädt die IGDS zum Glo­bal Depart­ment Store Sum­mit, dazwi­schen gibt es das etwas klei­ne­re For­mat des World Depart­ment Store Forums.

Am 23. und 24. April ist es wie­der soweit. Die­ses Mal fin­det das Klas­sen­tref­fen in Rom statt. IGDS-Direk­tor Wer­ner Stu­der und sein Team orga­ni­sie­ren den Kon­gress gemein­sam mit Gru­po Coin. Auf der Büh­ne Pao­lo de Cesa­re (Prin­temps), Oscar Fari­net­ti (Eata­ly), Nick Hayek (Swatch Group), Ian Moir (Wool­worths), Hiro­shi Ohni­shi (Ise­tan Mit­suko­shi), Ste­fa­no Beral­do (Gru­po Coin), Vit­to­rio Radi­ce (La Rinascen­te), Ste­phan Sea­ley (Brown Tho­mas) und Patri­ce Wag­ner (Bon Mar­che) – um nur eini­ge der vie­len hoch­ka­rä­ti­gen Spea­ker zu erwäh­nen. Dazu gibt es ein illus­tres Gala Diner und eine Füh­rung durch das neue Coin Excel­si­or-Haus. Erwar­tet wer­den rund 300 Teil­neh­mer. Details zur Ver­an­stal­tung und zum Pro­gramm gibt es hier.

Die Teil­nah­me kos­tet für Retailer 1250 Euro und für Nicht-Retailer 1450 Euro. Eigent­lich. Pro­fa­shio­nals-Leser bekom­men einen Son­der­preis! Aus alter Verbundenheit…

Die ers­ten fünf Leser, die sich bei mir mel­den, erhal­ten 10 Pro­zent Nach­lass. Bit­te ein­fach eine Mail an jm@profashionals.de schi­cken. Ich rege­le das dann für Sie. Sehen wir uns in Rom?

Schlagworte: