Nackte Not

So ein Pro­blem hät­ten ande­re Händ­ler mal ger­ne: Lager leer. Bei Ame­ri­can Appa­rel liegt der Fall frei­lich anders: Nix gelie­fert. Wes­we­gen die deut­schen Mit­ar­bei­ter ihre insol­ven­te US-Mut­ter jetzt auf Face­book ziem­lich öffent­lich­keits­wirk­sam auf­for­dern, Ware zu schi­cken, um den Betrieb auf­recht erhal­ten und einen ver­nünf­ti­gen Sozi­al­plan garan­tie­ren zu kön­nen. Um ihrer For­de­rung Nach­druck zu ver­lei­hen, rufen sie zu Demons­tra­tio­nen auf. Die stei­gen heu­te um 15 Uhr vor den AA-Läden in Ber­lin, Ham­burg, Frank­furt, Köln und Mün­chen. Dov Charney hät­te sei­ne Freu­de an der sexy Werbung.

Schlagworte: