Bvg

Muster der Vielfalt

Der neu­es­te Streich des BVG-Mar­ke­tings bzw. der Agen­tur Jung von Matt: Eine Cap­su­le Collec­tion mit QS by S.Oliver, erhält­lich bei Zalan­do. Die Loo­ks mit dem  iko­ni­schen Wim­mel­mus­ter der Ber­li­ner U‑Bahn-Sitz­be­zü­ge wur­den vor­ges­tern auf einer Moden­schau im U‑Bahntunnel am Pots­da­mer Platz vor­ge­stellt. Beglei­tet wird das Gan­ze von einer wie immer flot­ten Kam­pa­gne. Was ursprüng­lich mal in ers­ter Linie ein fle­cken­re­sis­ten­tes Design war, soll nun als “Mus­ter der Viel­falt unse­re bun­te Bot­schaft der Tole­ranz min­des­tens in die gan­ze Stadt tra­gen”, wie es in der Pres­se­mit­tei­lung heißt. Respekt. Dar­auf muss man erst­mal kom­men.

Mehr von den Ber­li­ner Ver­kehrs­be­trie­ben:

Der Schuh zur Fashion Week

@Berlin: Was ist denn hier los?

Die­se Woche: Ber­lin