Politik machen im Moment die anderen

Des­we­gen macht die SPD-Vor­sit­zen­de jetzt Tri­gema & Co Kon­kur­renz und star­tet eine eige­ne Mas­ken­pro­duk­ti­on. Auf Twit­ter stell­te Saskia Esken ihre ers­te Kol­lek­ti­on vor. Der Tweet hat­te zehn­mal mehr Reso­nanz als ihre übli­chen poli­ti­schen Ein­las­sun­gen. “Wenn @EskenSaskia jetzt noch selbst die Haa­re schnei­det, kann Robert einpacken.”