Toll, Heinz Horn, was so alles aus Textilien hergestellt wird

Vor­ges­tern hat­ten wir Heinz Horn zu Gast in der TW-Redak­ti­on. Horn ist seit dem 1. Juli neu­er Prä­si­dent des Gesamt­ver­band Tex­til + Mode, das ist die Dach­or­ga­ni­sa­ti­on der deut­schen Tex­til- und Beklei­dungs­in­dus­trie. Der 66jährige hat sein Berufs­le­ben in der ver­gleichs­wei­se tra­di­tio­nel­len Wäsche­bran­che ver­bracht. Viel­leicht ist das ein Grund, wes­halb er sich für die moder­ne Tex­til­tech­no­lo­gie so begeis­tern kann. “Den meis­ten Leu­ten ist gar nicht bewusst, was für eine inno­va­ti­ve Bran­che das ist.” Die deut­sche Tex­til­in­dus­trie hat Garn­rol­len und Web­stüh­le in der Tat längst hin­ter sich gelas­sen. Es geht um Hoch­tech­no­lo­gie, die in sehr vie­len, auch all­täg­li­chen Berei­chen Anwen­dung fin­det. Das hat jetzt alles nichts mit Mode zu tun. Aber wer hät­te gedacht,

…dass Flug­zeu­ge und Auto­ka­ros­se­rien zu einem guten Teil aus faser­ver­stärk­ten Kunst­stof­fen bestehen? Beim A350 bei­spiels­wei­se sind rund 50 Pro­zent der Außen­haut aus Car­bon­fa­sern, die vier­mal so sta­bil wie Metall sind, aber nur ein Vier­tel des Gewichts aufweisen. 

…dass Tex­ti­li­en groß­flä­chig zur Schall­däm­mung ein­ge­setzt wer­den? Im Flug­ha­fen von Shang­hai wur­den für eine Schall­schutz­de­cke Tau­sen­de von Qua­drat­me­tern eines 0,2 mm dicken Akus­tikvlies­stof­fes verarbeitet. 

…dass Tex­ti­li­en brei­te Anwen­dung in der Implan­ta­ti­ons­chir­ur­gie fin­den? Zum Bei­spiel als künst­li­che Adern, zur Sta­bi­li­sie­rung bei Leis­ten­brü­chen oder als gefäß­er­wei­tern­de Stents. 

…dass Dei­che mit Tex­til­struk­tu­ren befes­tigt wer­den, deren inte­grier­te faser­op­ti­sche Sen­so­ren es ermög­li­chen, den Deich online zu über­wa­chen und bei Hoch­was­ser Schä­den anzuzeigen? 

…dass es Matrat­zen gibt, die Schla­fen­de von Elek­tro­smog abschirmen? 

…dass die Euro-Bank­no­ten aus 100 Pro­zent Baum­wol­le bestehen? 

Um nur mal ein paar Bei­spie­le zu nen­nen. Mehr dazu unter www.textilforschung.de

Schlagworte: