Lapo Elkann beim Denim Day

Der Fiat-Erbe ist heu­te aus den Spal­ten der Regen­bo­gen­pres­se zu uns her­ab­ge­stie­gen. Lapo Elkann stell­te auf dem von unse­rer Schwes­ter-Zei­tung Sports­we­ar Inter­na­tio­nal aus­ge­rich­te­ten Denim Day in Ber­lin sein neu­es Pro­jekt vor: Care Label ist eine Jeans-Kol­lek­ti­on, in die Elkann inves­tiert hat und die er jetzt als Gal­li­ons­fi­gur und Pro­mo­ter beglei­tet. Man hat dem 43jährigen Agnel­li-Enkel ger­ne zuge­hört, was weni­ger dar­an lag, was er gesagt hat. Denn viel erfah­ren hat man in der 20minütigen Podi­ums-Plau­de­rei nicht. Aber Elkann hat eine ein­drucks­vol­le Stim­me. Was da so alles an den Stimm­bän­dern vor­bei gerauscht sein muss…

Schlagworte: