Mode wird nicht für Handy-Kameras gemacht, meint Alber Elbaz

elbaz

“Kleider müssen heute schreien, um Aufmerksamkeit zu bekommen. Aber was ist wichtiger – wie das Kleid auf dem Bildschirm aussieht oder wie es sich auf dem Körper anfühlt?”

Der Lan­vin-Desi­gner ges­tern in einem Bei­trag von Tan­ja Rest für die Süd­deut­sche Zeitung

Mehr von Elbaz:

Nei­disch auf Raf und Hedi, Alber Elbaz?

Alber Elbaz will kei­ne Tuch­füh­lung mit sei­nen Kunden

Alber Elbaz über Fort­schritt in der Mode

Zehn Vor­schlä­ge für die nächs­te H&M‑Designerkooperation

Schlagworte: