Erfolg braucht Abstand und Überblick, meint Leslie Wexner. Und besser keine 90-Stunden-Woche.

“If you keep your nose to the grindstone, you don’t have any nose”

Der Mann, der mit Victoria’s Secret, Pink und La Sen­za sagen­haf­te 41% des US-Wäsche­mark­tes domi­niert und dem zwi­schen­zeit­lich auch mal Aber­crom­bie & Fitch, The Limi­ted, Lane Bryant und ande­re gro­ße US-Retailer gehör­ten, in einem sehr lesens­wer­ten Por­trait in For­bes.

wexner

******

Wenn Sie kei­ne Pro­fa­shio­nals-Bei­trä­ge ver­pas­sen wol­len, emp­feh­le ich Ihnen, ein Update ein­zu­rich­ten. Ein­fach rechts oben E‑Mail-Adres­se ein­ge­ben, „Jetzt abon­nie­ren“ ankli­cken und kurz bestä­ti­gen. Auch freue ich mich über eine Wei­ter­emp­feh­lung an Kol­le­gen und Freunde.