Dranbleiben, Christiane Arp!

arp.jpg

“Ich habe das Gefühl, dass es eine neue Aufmerksamkeit gibt für Mode aus Deutschland, wie sie noch nie existierte. Vielleicht ist es auch mehr ein Traum.”

Die FCG-Prä­si­den­tin und Vogue-Chef­re­dak­teu­rin erklärt im Inter­view mit Anne Goe­bel für die Wochen­end­aus­ga­be der SZ, war­um es sich lohnt, sich für deut­sches Mode­de­sign zu engagieren.

Schlagworte: