Cs

Charles Schumann hat ein Zimmer nur für seine Anzüge

Ich trage immer Anzug. Ein Anzug ist für mich eine Lebensanschauung. Ich wohne in meinen Anzügen.

CoveraDer berühm­tes­te deut­sche Bar­be­trei­ber in einem Zita­te-Rei­gen in der neu­en Ach­tung. Die Aus­ga­be steht unter dem Mot­to “Lebens­mit­tel”. Wozu für wirk­li­che Mode­leu­te auch Beklei­dung gehört, wie es im Edi­to­ri­al ganz rich­tig heißt: “Die Lebens­freu­de, die eine gute But­ter eben­so in einem aus­lö­sen kann wie ein wun­der­ba­rer Kaschmir­pull­over – für uns sind das ganz ein­fach: Lebens­mit­tel.”

Schlagworte: