Markiert: Dirk Meycke

In “Markiert” zeigen Modeprofis Haltung. Heute mit Dirk Meycke Creative Director von Phyne.

Mode ist für mich….. im besten Fall minimalistisch und zeitlos.

Frauen müssen….. gar nichts müssen. Sie machen!

Ein richtiger Mann….. hat Haltung und Stil.

Die Jugend von heute ist….. mitgerissen von der Informationsflut.

Sex oder Golf?….. als ob hier jemand Golf schreibt…

Ohne Geld….. wird man kreativ oder deprimiert.

Wenn ich in den Spiegel schaue, dann sehe ich….. dass ich mich glücklich schätzen kann.

Ich träume manchmal davon, dass….. ich ein Haus am Meer habe.

Was ich überhaupt nicht leiden kann,….. Neid und Geiz.

Wenn ich noch einmal ganz von vorne anfangen könnte, dann….. würde ich nichts anders machen.

Was ich mag….. meinen Mann, Freunde, Familie und Arbeit.

Was mich nervt…. Mitläufer und Schreihälse.

Mein größter Triumph war….. TBD.

Mein größter Fehler ist….. zu wenig Zeit zum Lesen zu haben.

Ohne Internet….. kein Online-Shopping, mehr Zeit zum Lesen.

Meine Playlist…. The XX etc.

Am liebsten kaufe ich….. Reisen.

Das beste deutsche Modegeschäft ist….. sehr gut sortiert und hat mindestens sechs bis acht deutsche Labels.

Mein Job….. ist großartig.

Am besten bin ich, wenn….. sehr früh auf stehe.

Chefs sollten….. nie vergessen, wo sie herkommen.

Als Bundeskanzler….. hier mag ich mir nichts anmaßen.

Am meisten bewundere ich….. kreative Geister wie Lagerfeld und McQueen.

Der schönste Ort der Welt ist..… mein Zuhause.

Wenn ich mir einen Satz tätowieren sollte, dann folgenden: …. Life is too short to be bitter.

Und wohin? ….. auf die Innenseite meine Mittelfingers.

Für….. ein gutes Dessert .…. werde ich schwach.

Das letzte Mal gelogen habe ich, als ….. ne, ne, ne ehrlich währt am längsten, auch wenn’s manchmal weh tut.

Mit 17 wollte ich….. auf die Bühne.

In Zukunft….. will ich noch viel bewegen und erleben.

Was ich immer schon mal gefragt werden wollte….. irgendwie ist doch alles schon beantwortet.

© PHYNE / Joachim Baldauf

 

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit 2012 selbstständig in der Personalberatung. 2016 Gründer von SUITS. Executive Search.

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s