Wolfgang Joop über Modedesigner und Modeindustrie

Die Manager trauen dem Typus Modedesigner nicht. Ob Bruno Pieters bei Hugo oder Dirk Schönberger bei Joop!, sie haben nie Macht gehabt und jetzt hat man sie vor die Tür gesetzt. Es werden Limits aufgezeigt, bevor begonnen wird. Erst kommt das Controlling, dann der Verkauf. Wenn da noch etwas vom Entwurf übrig bleibt, kommt der Techniker. Es ist ein Frustgeschiebe ohne Ende! Der einzige Weg ist der, den ich auch gegangen bin: Setz dich hin und fang alleine an. Anders geht es nicht.

Im Inter­view mit Joa­chim Schirr­ma­cher für das Maga­zin “Deutsch­land”, Aus­ga­be Januar/Februar

Wolf­gang Joop mit Dirk Schön­ber­ger und Micha­el Michalsky