„Jeff, wie sieht Tag 2 aus?“

„Tag 2 ist Stillstand. Gefolgt von Belanglosigkeit. Gefolgt von quälendem, schmerzhaften Abstieg. Gefolgt von Tod. Deshalb ist immer Tag 1.“

Der Amazon-Gründer in seinem jährlichen Aktionärsbrief, der sich wie eine Anleitung zum Glücklichsein für Unternehmer liest. 2015 hatte Bezos anlässlich des 20jährigen Firmenjubiläums verkündet, es sei immer noch der erste Tag für Amazon. Und damit er das selbst niemals vergisst, heißt das Gebäude, in dem Bezos sein Büro jeweils hat, stets „Day 1“.

Bitte lesen Sie dazu auch Wer rettet sich vor Amazon?

 

 

 

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit Januar 2012 Managing Partner der Personalberatung Hartmann Consultants

One thought on “„Jeff, wie sieht Tag 2 aus?“

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s