Bezos

“Jeff, wie sieht Tag 2 aus?”

“Tag 2 ist Stillstand. Gefolgt von Belanglosigkeit. Gefolgt von quälendem, schmerzhaften Abstieg. Gefolgt von Tod. Deshalb ist immer Tag 1.”

Der Ama­zon-Grün­der in sei­nem jähr­li­chen Aktio­närs­brief, der sich wie eine Anlei­tung zum Glück­lich­sein für Unter­neh­mer liest. 2015 hat­te Bezos anläss­lich des 20jährigen Fir­men­ju­bi­lä­ums ver­kün­det, es sei immer noch der ers­te Tag für Ama­zon. Und damit er das selbst nie­mals ver­gisst, heißt das Gebäu­de, in dem Bezos sein Büro jeweils hat, stets “Day 1”.

Bit­te lesen Sie dazu auch Wer ret­tet sich vor Amazon?

Schlagworte: