Für Björn Gulden ist Geld nicht der Antrieb

„Ich verdiene im Vergleich zu vielen anderen außerhalb des Managements viel zu viel. Ein Fußballspieler spielt nicht besser, wenn er statt zwei Millionen Euro zehn Millionen im Jahr verdient. Ist das bei einem Manager anders? Ich glaube nicht an eine gesetzliche Grenze, aber ein bisschen mehr Augenmaß bei Gehalt und Boni schadet vielleicht nicht.“

Der Puma-CEO im Interview mit Christoph Neßhöver und Martin Noé für das aktuelle ManagerMagazin.

 

 

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit Januar 2012 Managing Partner der Personalberatung Hartmann Consultants

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s