@Berlin: Reduziert auf das Maximum

Den Widerspruch, erklärtermaßen kein Modeprodukt zu machen und zugleich eine Veranstaltung zum Thema Mode und Stil zu sponsern konnte Oliver Reichert bei der Zeitmagazin-Konferenz nicht auflösen. Dafür hatte der Birkenstock-Chef die meisten Lacher auf seiner Seite.

DSC09289

„Unser Produkt ist reduziert auf das Maximum.“

DSC09288

„Wenn Phoebe Philo bei uns im Westerwald angerufen hätte, wäre sie schon bei der Telefonzentrale hängen geblieben.“

DSC09284

Was bedeutet digitale Transformation für Birkenstock? „Gar nichts.“

DSC09291

„Wenn jemand den Ausgang aus SAP kennt, bitte melden.“

DSC09282

„Damenmode muss nicht Transportmittel männlicher Fantasien sein. Birkenstock ist der Schuh dazu.“

DSC09292

Zu Moderator Christoph Amendt: „Sie haben völlig Recht. Sie bekommen ein Paar Schuhe von mir.“

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit Januar 2012 Managing Partner der Personalberatung Hartmann Consultants

One thought on “@Berlin: Reduziert auf das Maximum

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s