Dsc

@Berlin: Reduziert auf das Maximum

Den Wider­spruch, erklär­ter­ma­ßen kein Mode­pro­dukt zu machen und zugleich eine Ver­an­stal­tung zum The­ma Mode und Stil zu spon­sern konn­te Oli­ver Rei­chert bei der Zeit­ma­ga­zin-Kon­fe­renz nicht auf­lö­sen. Dafür hat­te der Bir­ken­stock-Chef die meis­ten Lacher auf sei­ner Seite.

Dsc

“Unser Pro­dukt ist redu­ziert auf das Maximum.”

Dsc

“Wenn Phoe­be Phi­lo bei uns im Wes­ter­wald ange­ru­fen hät­te, wäre sie schon bei der Tele­fon­zen­tra­le hän­gen geblieben.”

Dsc

Was bedeu­tet digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on für Bir­ken­stock? “Gar nichts.”

Dsc

“Wenn jemand den Aus­gang aus SAP kennt, bit­te melden.”

Dsc

“Damen­mo­de muss nicht Trans­port­mit­tel männ­li­cher Fan­ta­sien sein. Bir­ken­stock ist der Schuh dazu.”

Dsc

Zu Mode­ra­tor Chris­toph Amendt: “Sie haben völ­lig Recht. Sie bekom­men ein Paar Schu­he von mir.”

Schlagworte: