Coco Chanel hatte mit N°5 den richtigen Riecher

„Parfum ist das unsichtbare, unvergessliche, ultimative Modeaccessoire. Es kündigt dein Eintreffen an und verlängert deinen Abschied.“

Ingeborg Harms zitiert die Designerin in ihrem Zeit-Beitrag über die am vergangenen Wochenende (am 5.5.) eröffnete Chanel N°5-Ausstellung im Palais de Tokio in Paris. Wer mal reinschnuppern möchte: die Show läuft noch bis zum 5. Juni. Alternativ dieses toll gemachte Video angucken:

*****

Wenn Sie keine Profashionals-Beiträge verpassen wollen, empfehle ich Ihnen, ein Update einzurichten. Einfach rechts oben E-Mail-Adresse eingeben, „Jetzt abonnieren“ anklicken und kurz bestätigen.

profashionals

Mehr als 20 Jahre journalistische Arbeit bei der TextilWirtschaft. Als Redakteur, Korrespondent, Business-Ressortleiter. Chefredakteur von 2006 bis 2011. Die TextilWirtschaft ist das führende Medium für das Modebusiness im deutschsprachigen Europa. Seit Januar 2012 Managing Partner der Personalberatung Hartmann Consultants

One thought on “Coco Chanel hatte mit N°5 den richtigen Riecher

  1. Und im schönen Mettingen läuft derzeit eine schöne Ausstellung über den „Mythos Chanel“ im Brenninkmeyer-Museum Draiflessen (Draiflessen.com). Sehr sehenswert, nach Voranmeldung.

Was ist Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s